Triage für Ungeimpfte? (Forum)

Herbert, Mittwoch, 08.09.2021, 16:16 (vor 11 Tagen) @ Schindluderei

Das Zweite ist das Thema wer landet im KKH wegen Corona. Die Geimpften oder die Ungeimpften. Hier wird auch entsprechend getrickst. Darf da nochmal auf den Artikel verweisen.

https://tkp.at/2021/09/04/entwicklung-der-impfdurchbrueche-in-deutschland-folgt-der-von-israel/

" Jeder Trick wird angewendet, um den Eindruck zu verwischen, dass die Geimpften mittlerweile das Problem sind. Im Video wird erklärt, dass nur vollständig Geimpfte, die auch covid-spezifische klinische Symptome aufweisen, als „Durchbruchsinfektion“ gewertet werden. Alle anderen, auch teilweise Geimpfte, werden in der Spalte „nicht geimpft“ aufgeführt, alle nicht Geimpften werden getestet und als Covid Fall geführt, auch wenn sie mit einem völlig anderem Problem ins Spital gekommen sind. Damit wird natürlich das Verhältnis zuungunsten der Ungeimpften verschoben."

Glaubst Du wirklich, dass in einem Krankenhaus jeder (oder jeder zweite oder ....) der nicht gegen Corona geimpft ist bei einer Einlieferung mit z.B. schweren Brüchen oder inneren Verletzungen oder einem Herzinfarkt oder ... als "Covid Fall" geführt wird?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar