Klassisches Simpson Paradoxon (Forum)

Sohn des Landes der Schweiz-Bezwinger !, Dienstag, 07.09.2021, 23:07 (vor 12 Tagen) @ Schindluderei
bearbeitet von Sohn des Landes der Schweiz-Bezwinger !, Dienstag, 07.09.2021, 23:20

In Israel.

Aber solche Zahlenanalysen überfordern wohl Til Schweiger, Nina Proll und das Schindluder.

Im Herbst werden völlig unnötigerweise zig Ungeimpfte in Deutschland, Luxemburg und sonstwo sterben. Es werden leider auch komplett geimpfte Menschen sterben, aber Erstere sterben zumeist halt total unnötig.

Wieso? "Weil Freiheit...."

Im Gegensatz zu vielen anderen hier im Forum bin auch ich- wie Mister Greene- absolut für Wahlfreiheit, aber verstehen kann man soviel Unvernunft trotzdem einfach nicht.

Sich impfen lassen ist die einzig rationale Entscheidung und ab 50 ist es sogar ein nobrainer. Und das vor allem für EINEN SELBST!

Auf der OCON letzte Woche war wirklich fast jeder geimpft. Weil Impfen einfach im Eigeninteresse eines rationalen Menschen ist! Nicht wegen zurückgegebener Grundrechte, sondern aus rein gesundheitlichen Gründen heraus. Punkt. Da gibt es keine Diskussion mehr, die wissenschaftlichen FAKTEN liegen auf dem Tisch.

Aber Freiheit bedeutet eben auch, dass Menschen irrational handeln dürfen und so werden halt im Herbst zig Menschen völlig unnötigerweise sterben. Und eine gewisse Mitschuld haben dann so Idioten wie der Til, der besser schweigen sollte.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar