Astrazeneca für Freiwillige (Forum)

Joerg ⌂, Montag, 26.04.2021, 14:24 (vor 21 Tagen) @ Herbert

- für jüngere Menschen (vor allem Frauen) ein erhöhtes Risiko für Nebenwirkungen
- für ältere Menschen ein geringes bzw. kein (bzw. kein größeres)Risiko als auch bei anderen Impfstoffen


es ging bei älteren um die wirksamkeit, nicht um das eventuelle höhere/oder niedrigere restrisiko


Woher hast Du die Info, dass AstraZeneca bei älteren Menschen eine höhere Wirksamkeit hat als bei jüngeren Menschen?

nirgendwoher, da ich dies nie behauptet habe, herr spahn hatte lediglich hiausposaunt, daß astrazeneca bei menschen über 65 nicht ausreichend wirkt, habe also nicht ich begauptet, daraufhin wurde gesagt (spahn), daß dies zunächst nur an jüngere verimpft werden sollte . . . dann kam das mit den thrombosen (nicht nochmal alles)

Nach den mir vorliegenden Infos aus unterschiedlichen Quellen (insbesondere aber aus dem BMG bzw. BZGA) ist der Unterschied zwischen älteren und jüngeren Menschen beim Impfen mit AstraZeneca nur ein erhöhtes Risiko für problematische Nebenwirkungen bei jüngeren, insbesondere weiblichen, Menschen. Ansonsten ist AstraZeneca egal ob bei jüngeren oder älteren Menschen gleich wirksam (ca. 70-80% Schutz contra über 90% Schutz bei mRNA-Impfstoffen).

du brauchst mich nicht mit irgendwelchen sachen zu agitieren, mir geht es darum , daß durch offizeille verlautbarungen mehr unsicherheit hervorgerufen wird als eh schon vorhanden ist, gegenüber corona (wird hauotsächlich mit angst statt aufklärung gearbeitet) und gegenüber dem impfen
ich bin kein impfgegner oder querdenker (gehe noch nicht mal zum schauen zu ohren aufzügen), ich weiß allerdings, daß bei jeder impfung ein sog restrisiko besteht, daher weg von den impfstraßen hin zu den hausärzten (wegen dem vertrauen und der besseren information), und jetzt werd ich mal polemisch:
diese wissenschaftler (virologen/epidemologen/aerosol logen etc.) die nichts besseres zu tun haben als zur besten sendezeit ständig ihren rüssel in jede kamera zu halten sind mir inzwischen total zuwider, dieses sich ständig wiederholende pseudowissentschaftliche geschwätz steht mir oberkannte untelippe, hoffentlich werden wir diese typen mal wieder los ! impfen, impfen, impfen !!!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar