Thema Türk Gücü (Forum)

A.S., Samstag, 02.01.2021, 19:23 (vor 17 Tagen) @ Observer

Danke für die Beiträge im Hinblick auf Türkgücü und die Ülkücü-Bewegung bzw. Bozkurtlar. Das ist tatsächlich ein sehr spannendes Thema. Das mich wirklich interessiert. Ich selbst habe mich beruflich sehr intensiv mit verfassungsfeindlichen Bestrebungen in Staatsdiensten beschäftigt.

Mit einer Vor-Verurteilung muss man vorsichtig sein.

Grundsätzlich halte ich das aktuelle Türkgücü für eine Chance, sich genau diesem Nationalismus entgegenzustellen. Ich sehe jedoch auch eine Gefahr, genau in diese Richtung zu rutschen. Mehr noch: durch den potentiellen Abgang des Investors sehe ich durchaus auch eine Gefahr, dass durch verfassungsfeindliche Gruppen, Personen, etc. mehr Einfluss direkt aus der Türkei genommen wird. Gewisse nationale Kräfte haben schon sehr häufig auf türkische Vereine (vor allem auch in München) Einfluß genommen. Deshalb hoffe ich, dass vereinspolitisch Türkgücü München den aktuellen liberalen und offenen Kurs, der nach außen hin gezeigt wird, fortführt. In welcher Liga auch immer.

Sportlich hingegen wünsche ich TG keine Zukunft im Profisport. Aber das ist ein anderes Thema und hat mit der gesamten (fehlenden) Struktur zu tun. Ich wünsche mir gewachsene Klubs in der Dritten Liga.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar