PRO OLY 2021/2022! (Forum)

BlueMagic, Mittwoch, 22.07.2020, 11:17 (vor 14 Tagen) @ Kraiburger

Doch, das geht schon. Wenn jetzt kein Corona wäre und die Gewerbesteuereinnahmen weiter fließen und es praktisch keine Arbeitslosigkeit und steigende soziale Probleme gäbe, wäre das schon sehr realistisch (während des Umbaus 1 oder 1,5 Saisonen im Oly und dann zurück). Angesichts der aktuellen Situation ist es aber leider nicht unrealistisch, dass sich die nicht-fußballaffinen Sparer durchsetzen und den Umbau in Giesing erstmal auf die lange Bank schieben. Die dringend notwendige, sinnvolle und seit langem vorgesehene Sanierung des Stadtmuseums wird wohl auch verschoben.
Und dann steigst mit Köllner auf, weil die im ersten Drittel der vergangenen Saison mit Biero vergeigten Punkte dieses Jahr geholt werden. Und dann hast keinen Umbaubeschluss für´s Sechzger und damit wackelt die Ausnahmegenehmigung für die 2. Liga. Und dann auch noch pandemiebedingte Beschränkungen der Kapazität.
Ich halte dieses Horror-Szenario für möglich.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar