Für mich des Wichtigste wär... (Forum)

domlöwe, Wednesday, 21.09.2022, 22:21 (vor 14 Tagen) @ hjs naja

...ein Gegengutachten zu dem, dass nicht mehr als 18.000 Plätze gehen.

Vielleicht erinnert sich jemand an die Zeit der Vorüberlegungen zur AA. Da kam die Stadt auch daher mit der Aussage, man habe alles untersucht und leider, leider gebe es keinen Standort im ganzen Stadtgebiet für ein neues Stadion.

Und dann hat der FCB (und der KHW-TSV mit) das Büro Speer beauftragt, und innerhalb weniger Monate hatten die drei mögliche Standorte.

So macht man das.

In diesem Zusammenhang finde ich folgende Aussage von Verena Dietl interessant.

Wir haben eine umfassende Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben, die hat als maximale Kapazität 18.105 Plätze ergeben. Das hat planungsrechtliche Gründe. Wenn wir darüberhinaus gehen, besteht das Risiko, dass der Bestandsschutz erlischt. Das wäre ein Problem.

Ich lese daraus, dass Verena Dietl doch nicht vollständig davon überzeugt ist, dass die Frage der Kapazität wirklich endgültig geklärt ist.
(Oder sie hat ungeschickt formuliert. Aber das kann ich mir nicht vorstellen, dass sie das spätestens beim Gegenlesen nicht selber merken würde).
Denn so etwas muss sich doch definitiv klären lassen können.

Interpretiere ich da vielleicht doch zu viel hinein ?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Follow @loewenbar