GWS Kapazität (Forum)

lustiger_hans, Wednesday, 07.09.2022, 16:46 (vor 25 Tagen) @ laimerloewe (c)

aber wieso sollte man denn im "erstligafall" überhaupt das sechzger verlassen? und welche kosten-/nutzen-rechnung würde das denn rechtfertigen???

Ja, es wäre dumm.

Es war beim letzten Mal schon dumm und führte in die Katastrophe.

Andere Vereine in Deutschland (z.B. St. Pauli, Union) haben diesen Fehler nicht gemacht und haben langfristig damit bessere Voraussetzungen geschaffen, nicht aus ihren (ach-so-schlechten) Heimatstadien auszuziehen sondern sich von dort aus die Existenz aufzubauen.

Es ist zu befürchten, dass im Auftiegsfall irgendwelche Ignoranten aus ihrem Loch kommen und trotz alldem wieder vom 150.000-Mann Stadion rumsabbeln. Gestern haben wir ja mal wieder gesehen, dass wir das unbedingt brauchen ;-)

Im Falle 2. Liga würde die Diskussion wohl eine ganz neue Dynamik bekommen. Es ist jetzt wichtig, sich darauf vorzubereiten und den Verbleib in unserer Heimat vorzubereiten. Ist das gesichert, würde auch 1. Liga im GWS gehen. Die beiden Ligen sind garnicht so extrem weit voneinander entfernt. Und wenn der Druck mal da ist, gehen auf einmal ganz neue Sachen, die jetzt "absolut unmöglich" sind.

Dafür muss aber absolut klar sein: Wir bleiben daheim!!!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Follow @loewenbar