GWS Kapazität (Forum)

United Sixties, Wednesday, 07.09.2022, 11:47 (vor 26 Tagen) @ laimerloewe (c)

Ich versuche es mal so, aus meiner Erfahrung in vielen Gesprächs- und Diskussiosnrunden und meiner persönlichen Einschätzung dazu :
das Sechzger wird maximal ( aus oft zitierten baugenehmigungsrechtlichen Gründen ) mit Fassungsvermögen von
22 000 vollüberdacht umgebaut ( was mir übrigens absolut ausreichend erscheint, falls es auch zu den Logen und B-Seats sowie ein plus an Sitzplätzen ala AS+P kommt) . Nur welche Zielsetzungen hegt die KGaA 1860 im Falle einer Rückkehr in die erste Bundesliga?
Stichwort Genehmigungsfähigkeit und Ausnehme für Stadien in DFL wie UEFA für erste Liga .
Das Olympiastadion wird bald sehr umfangreich saniert und könnte zumindest ansatzweise eine Rolle für solche Gedankenspiele der Zukunft spielen, mehr als Realisierung eines weiteren Stadionneubaus in der Stadt für 35 000 + x ( was ja das Fernziel vieler Sponsoren und Hi bleibt)
…hier sehe ich nur noch das bisherige Eisstadionareal gegenüber BMW-Welt als Möglichkeit .

Hoffe also weiter sehr, dass der bereits vom Stadtrat genehmigte GWS-Umbau ligaunabhängig und für 22 000 nachgebessert wird und wir Alle somit mind. die nächsten zehn Jahre unsere große Liebe 1860 auf Giesings Höhen weiter genießen dürfen. Sehe aber dennoch die Alternative eines z.B. 10+7 mit Oly-Nutzung im „Erstligafall“.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Follow @loewenbar