Haching bleibt uns erspart (Forum)

Busfahra_, Dienstag, 11.02.2020, 20:52 (vor 14 Tagen) @ United Sixties

https://www.tz.de/sport/1860-muenchen/tsv-1860-muenchen-spvgg-unterhaching-sportpark-gruenwalder-stadion-3-liga-13512907.html

Wird dann ein schrittweiser Umbau GWS forciert oder doch eine städtische Dauer-Lösung mit Olyumbau als 10+9 mit Sechzig und TG als Pächter (oder nach Baufertigstellung GWS Türken ganz ins Olympiagelände ) ?

Einen schrittweisen Umbau wird's sicher nicht geben. Wäre auch schwierig, wenn die Spielfläche verlegt und die Haupttribüne inkl. der kompletten Infrastruktur darin komplett neu gebaut werden soll. Darüber hinaus würde das auch einfach keinerlei Sinn machen.
Das Oly war als Fußballstadion immer scheiße, ist immer noch scheiße und wird immer scheiße sein. Warum soll Sechzig (oder wer auch immer) da spielen wollen? Für die vermutlich zweijährige Umbauphase wäre das eine theoretisch Option. Die Stadt wird aber sicher kein gesteigertes Interesse daran haben, das Oly für eine 7stellige Summe fußballtauglich zu machen, damit es dann lumpige zwei Jahre genutzt wird...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar