Eine herausragende Münchner Persönlichkeit? #TSV1860 (Forum)

Amafan, Donnerstag, 04.01.2018, 12:08 (vor 342 Tagen) @ General Tony

Heynckes ist Trainer, kein Geschäftsführer. Will Gerber Trainer werden und Bierofka ablösen?


Das ist mir durchaus bekannt, dass Heynckes Trainer ist. Ich glaube nur, dass der Posten eines Cheftrainers bei einem Erstligisten und CL-Teilnehmer nicht weniger verantwortungsvoll ist als der eines Geschäftsführers bei einem Viertligisten. Das Alter allein ist meines Erachtens kein Argument.

Stimmt, das Alter allein ist kein Kriterium. Vor allen nicht bei einem guten Trainer.

Ein Geschäftsführer kümmert sich vorrangig um die wirtschaftlichen Belange eines Unternehmens. Dafür qualifiziert ein Wirtschaftsstudium oder u.U. vergleichbare Erfahrungen wie beispielsweise eine Ausbildung zum Steuerberater o.ä. Was hat davon hat Gerber?

Gerber ist ein Bewerber als Sportdirektor, kein Kaufmann.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar