Eine herausragende Münchner Persönlichkeit? #TSV1860 (Forum)

Rosenheimer Löwe, Donnerstag, 04.01.2018, 13:19 (vor 288 Tagen) @ HHeinz

Letzten Endes geht es wohl um die Qualifikation nnicht in erster Linie. Es geht doch eher darum, einen Geschäftsführer zu installieren, auf den man auch Einfluss hat und mit dem man sich nicht ständig über die Grundausrichtung streiten muss. Gerber stünde von Beginn an als Ismaik-Repräsentant da. Die Streitereien mit der Vereinsführung wären vorprogrammiert und ich mag mir gar nicht ausdenken, was dann in der Medien- und Bloglandschaft jede Woche los wäre: "Seht nur, der Gerber wollte den Messi holen und hatte schon das o.k. für das Darlehen von Ismaik, aber die Vereinsführung hat wieder mal alles verhindert, weil sie in der Amateurliga bleiben will. Demnächst folgt das exklusive Interview mit Gerber, Messi und Ismaik."
Allein deshalb kommt für mich derzeit nur der e.V.-Vorschlag infrage.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar