Eine herausragende Münchner Persönlichkeit? #TSV1860 (Forum)

Rosenheimer Löwe, Donnerstag, 04.01.2018, 16:54 (vor 193 Tagen) @ HHeinz

Ich habe auch nichts gegen Gerber als Person, nur hätte ich was gegen seine Instrumentalisierung als Speerspitze des "Investors".
Außerdem ist er halt schon eine Weile aus dem Geschäft, Scharold nach seiner Zeit bei Schalke meines Erachtens näher dran am heutigen Geschehen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar