3. Liga startet am 30. Mai – Löwen am 31. gegen Duisburg (Forum)

Randpositionslöwe, Freitag, 22.05.2020, 13:01 (vor 9 Tagen) @ Kraiburger

Das berichtet Sport1: „Nach Informationen der Bild-Zeitung wurden die 20 Drittligaklubs am Mittwochabend darüber informiert, dass sie sich auf den Re-Start der Liga am 30. Mai einstellen und Quarantäne-Hotels reservieren sollen. Ungeachtet der Problematik beim FC Carl Zeiss Jena.“ Bei Sport1 gibt es weitere Informationen und den Spielplan für den ersten Spieltag (mit Kaiserslautern!), Anpfiff für das Löwenspiel gegen den MSV Duisburg ist am Sonntag, 31. Mai, 13 Uhr.


Absolut bescheuert

Wir spekulieren auf den Aufstieg und die politisch und gesundheitlich erzwungenen Nachteile der Gegner. Das sind meines Erachtens niedere Beweggründe.

Unter diesen Voraussetzungen will doch niemand aufsteigen. Aber einen anderen Grund als den Aufstieg gibt es für uns nicht, die Saison fortzusetzen.

Ich trau mir fast zu wetten dass wir relegation gegen Nürnberg spielen werden. Und niemand darf hin.

Wenn der TSV dann aufgestiegen ist, wird sich keiner mehr über niedere Beweggründe beschweren. Also was erwartest du von Gorenzel? Soll er sich Gedanken über niedere Beweggründe und sportliche Fairness machen, wo es nicht einmal der Mehrheit der Fans wichtig ist? Hauptsache Aufstieg ist die Prämisse.

Der TSV überholt sich vielleicht gerade wieder selbst, und patscht mit der gewohnten Regelmäßigkeit in die gleiche Scheiße wie immer. Vielleicht auch nicht. Viel wird vom kommenden GF abhängen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar