Jetzt reicht's: Ismaik: „1860-Bosse sind Rassisten“ (Forum)

BlueMagic, Donnerstag, 15.08.2019, 00:40 (vor 11 Tagen) @ Pius

Nein, leider nicht. Bin mit den Stadtrundfahrten unterwegs.
Vsl. erst im November wieder live im Stadion.

Deine Einschätzung der Lage habe ich ja mit dem Kir Royal Zitat ausgedrückt.
Die Frage ist halt, wo die Grenze ist. Wieviel lasse ich mir gefallen? Die Grenze mag bei jedem anders sein. Ich wäre bei dem Vorwurf des Rassismus eher dünnhäutig. Aber klar, wenn man in der Situation ist, muss man natürlich überlegen, welche Auswirkungen eine irgendwie geartete Reaktion hat. Aber auch eine Nichtreaktion, sprich gefallen lassen, bewirkt etwas. Man verliert an Respekt, auch im eigenen Lager. Sieht man ja an den Reaktionen hier. Nicht einfach, da jetzt eine Reaktion zu finden, die angemessen ist und ihm die Grenze aufzeigt. Bisher hat das Präsidium m.E. immer recht gut und bedacht reagiert. Ähnliches erwarte ich jetzt auch.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar