Scharold hätte noch einen Trumpf in der Hand: Ich sag nur 10 (Forum)

Randpositionslöwe, Donnerstag, 14.05.2020, 13:08 (vor 11 Tagen) @ grasober

Ich hatte ja nicht vorgeschlagen jetzt ällerbätsch du bist raus zu schreien.
Ich sehe das bloß ganz pragmatisch. Wenn ich 10 Anfragen von Journalisten seriöser Zeitungen hätte, dann muss ein kleiner Blogger halt draußen bleiben. Es sollte schon noch unterschieden werden zwischen seriösen Journalismus und jeden Hamptidamti der einen Blog schreibt. (Sorry an alle Blogbetreiber)

Wenn man sich aber das Gestammel und Gestotter vom Scharold auf die Frage nach den Anruf von Reisinger bei Ismaik anhört, wird man davon ausgehen müssen, dass der Blogger da schon sein Plätzchen belegt.

Und ja, insgeheim würde ich mir schon wünschen, wenn er draußen bleiben müsste. Das würde ihm nämlich ordentlich stinken, und würde auch an seinem Selbstverständnis kratzen. Vielleicht würden sich manche auch fragen, ob er wirklich so wichtig ist, wenn er ja gar nicht ins Stadion darf. Das machst du vollkommen seriös und begründet den Rest der Saison. Vielleicht platzt er dann vor Ärger irgendwann auf dem Parkplatz. :-D


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar