Abendzeitung blamiert sich (Forum)

Randpositionslöwe, Mittwoch, 13.05.2020, 12:46 (vor 15 Tagen) @ Presseumschau

Einmal mehr nimmt es 1860-Reporter Mathias Eicher mit der Wahrheit nicht allzu genau. Zum Glück können Fans heute selbst im Nachgang die PK anschauen und stellen Ungereimtheiten fest:

https://loewenmagazin.de/neue-darlehen-von-hasan-ismaik-das-sagt-geschaeftsfuehrer-scharold/

Nach Kontrolle der PK kann ich da nur zustimmen.

Ich hoffe aber erst mal, dass sie momentan nicht alles auf Aufstieg gesetzt hatten, und wenn der nicht eintritt alles wieder Land unter ist. Weil dann geht dieses Geschrei nach Hasan wirklich wieder los. Wie gesagt ich hoffe, weil ich nichts weiß.

Ansonten bin ich froh, wenn der Scharold weg ist. Von mir aus könnte er den Gorenzel gleich mitnehmen. Außerdem bin ich mir natürlich sicher, dass ich das geschriebene 60like bitter bereuen werde, sobald der Nachfolger bekannt wird. Ich hoffe aber trotzdem auf den Köllner Effekt. Was einmal klappt, funktioniert vielleicht auch ein zweites Mal.

Und noch eine private Anmerkung. Unser adipöser Blogger war sich tatsächlich nicht zu blöd zu fragen, ob der Präsident Reisinger schon beim Hasan Ismaik angerufen hat. Von unserem GF kommt daraufhin ein gestammeltes und gestottertes wir behalten Internes Intern. Ich frage mich ernsthaft wie man sich so auf der Nase herum tanzen lassen kann.
Aber vielleicht hat er ja auch Angst vorm Blogger.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar