Besinnung auf ein Münchener 1860 (Forum)

Observer, Monday, 18.09.2023, 10:09 (vor 14 Tagen) @ Sohn des Landes der Schweiz-Bezwinger !


Ganz unglücklich finde ich auch den Kopf von MNP zu verlangen. Der macht eine sehr gute Arbeit. Finde ich jetzt nicht besser als wenn Andere auf FB schreiben, Robert Reisinger müsse unbedingt weg... Köpfe wie in Game of Thrones rollen zu lassen, ist eher irrationale Hysterie als besonnenes Vorgehen.

Ich habe es schon oft hier gesagt. Die KgaA muss saniert werden. Das geht nur mit einer Kapitalerhöhung mit evtl. einem dritten Gesellschafter (die Bayrische?) und einem debth/equity-swap von seitens Hasans (also Neuaktien gegen Schuldenabbau). [So langsam überlege ich echt einen Antrag für die nächste MV dbzgl auzusetzen, so sehr wurmt mich dass da nichts passiert.] Solange man alle zwei Jahre eine positive Fortführungsprognose braucht, weil sonst die Insolvenz ansteht, kann man nicht langfristig planen. Gegen dieses Hauptproblem sind alle anderen Problemfelder wie bspw. das Stadion sekundär. Punkt.

An solchen Aussagen merkt man dann die räumliche Distanz zu München


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion