verkehrt verklärt (Forum)

Sohn des Landes der Schweiz-Bezwinger !, Dienstag, 28.07.2020, 20:23 (vor 7 Tagen) @ Randpositiönslöwe

Wie alt bist du eigentlich?

40

Hast du einen der genannten in seinem gesamten Habitus erlebt

Ich habe einige alte Videos auf yt gesehen. Gerade die Videos eines FJS sind ja heute noch herrlich anzuschauen, einfach zum Totlachen. Helmut Schmidt sah man ja noch oft nach Karriereende in Talkshows und den dicken Pfälzer habe ich schon noch selber als Bundeskanzler miterlebt.

Ich behaupte halt nur, dass früher nicht jedes einzelne Wort seziert wurde und es daher für alle (nicht nur für Politiker, aber eben auch für Politiker) leichter war.

Und da muss man ja gar nicht zu den 70,80er zurückgehen.
In meiner Jugendzeit in den Neunzigern und auch noch zu meiner Studentenzeit um die Jahrtausendwende war vieles einfach entspannter als heute. Wenn ich lese was mittlerweile an Universitäten los ist, kommt mir das teilweise ernsthaft wie ein "anderer Planet" vor. Vor allem in den USA, aber teilweise auch in Europa mittlerweile.

Insofern verstehe ich alle Personen des öffentlichen Lebens (Politiker eben inklusive), die nicht gerne Ecken und Kanten zeigen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar