R.I.P. Hans-Jochen Vogel (Forum)

BlueMagic, Montag, 27.07.2020, 15:23 (vor 14 Tagen) @ nordkurvenasso

Das war damals nicht so! Helmut Schmidt sprach fließend Englisch und Französisch und konnte sich mit fast all den anderen Regierungschefs ohne Dolmetscher unterhalten.
Kein Französisch okay. Aber Englisch empfand ich damals als Mindestvoraussetzung für die Qualifikation eines Kanzlers. Kein Englisch hätte ich Angela Merkel mit DDR-Schulbildung zugestanden. Aber die spricht bekanntlich Russisch und Englisch.

Ein Kohl galt nicht umsonst als die kürzeste Entfernung von einem Fettnäpfchen zum nächsten.
Das war aus meiner Sicht der Schwächste aller bisherigen Kanzler*innen. (mit voller Absicht wegen des heutigen afd-Antrags mit Gender-Sternchen!)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar