Griss will's mal wieder nicht kapieren ... (Forum)

tomtom, Thursday, 04.07.2024, 12:54 (vor 17 Tagen) @ Presseumschau
bearbeitet von tomtom, Thursday, 04.07.2024, 13:40

Nachdem die „Abendzeitung“ mit ihrem Ismaik-Versteher das Thema auch aufgenommen hat, musste er das auch wieder paraphrasieren. Wie er denn das Thema sähe, möchte ein Nutzer von ihm wissen, wie er das denn sähe:

„Ismaik hat sich auf seinen jüdischen Freund bezogen, deswegen kann ich das schwer einschätzen. Aber was ich viel wichtiger finde: Ismaik hat kein Problem mit anderen Kulturen, sonst hätte er nicht solche Freunde. Das ist die Botschaft, die ich sehe. Und was ihm sein jüdischer Freund gesagt hat, weiß ich nicht. Das ist eine subjektive Wahrnehmung.“

Ich dachte, er würde sich nach eigenen Angaben seit 35 Jahren professionell mit den Löwen beschäftigen, das hat seinem Verstand offenbar nicht gut getan.

Nebenbei führen einige Nutzer die so genannte „Schlussstrich-Debatte“, der AfD-Funktionär hat sich noch nicht eingeschaltet ...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion