Warum mag eigentlich niemand Hertha? (Forum)

Sohn des Landes der Schweiz-Bezwinger !, Saturday, 13.05.2023, 11:56 (vor 342 Tagen) @ hjs fragend

Ich kann nicht für Andere reden aber bei mir war es so, dass ich sie anfangs nach dem Wiederaufstieg gar nicht unsympathisch fand. Der Preetz war auch ein toller Stürmer. Aber ich entwickelte eine richtige Abneigung gegen sie nach unserem Abstieg 2004 und der Geschichte um Falko Götz, der nach seiner Entlassung noch einen Vertrag bei 1860 hatte, aber der Hertha irgendwie Informationshilfe vor dem direkten Duell anbot.

Später missfiel mir dann diese Politik von Lars Windhorst, was vielen wohl so ging, wie United Sixties schon ausführte.

Zudem spielen die in diesem langweiligen Nazibau und Eisern Union ist einfach viel geiler.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion