Pinocchio würde blass vor Neid (Forum)

Herbert, Sonntag, 02.05.2021, 15:58 (vor 15 Tagen) @ friedhofstribüne

Was ich aber persönlich nicht verstehe ist, warum man jetzt hier Varianten sucht, wie es eventuell gemeint sein hätte können um es gerade noch als lässliches Versehen darzustellen. Der geht mit einer Falschaussage weltweit hausieren welche unseren Verein elementar betrifft, und unsere Verantwortlichen (Pfeifer) lassen es so laufen?

Sorry, aber ich versuche nicht den Fehler "zu beschönigen" und ja, es ist immer wieder Absicht wenn von "helft dem Verein" gesprochen wird, egal ob ein Vermarkter oder ein Ticketverkäufer oder ein Anteilseigner. Und ja, das stört mich, dass hier immer wieder KgaA und e.V. vermischt wird.

Allerdings vermischst auch Du e.V. und KgaA, denn wenn es um Interessen des e.V. geht (wie hier jetzt der Fall) ist nicht der Geschäftsführer der KgaA der Verantwortliche der etwas laufen lässt oder meinst Du der Geschäftsführer sollte seinen 60% Gesellschafter "rügen", dass er doch bitte klarstellen soll wer der "chairman" der TSV München von 1860 GmbH & Co. KG a.A. ist?

Aber HI hat ja nicht behauptet der "managing director" zu sein, wobei ich jetzt im englischen auch nicht so fit bin um "Geschäftsführer einer GmbH & Co. KG a.A." (die es im englischen Sprachraum als Firmenkonstrukt gar nicht gibt) richtig zu übersetzen ("executive director" oder "manager", "director", "executive secratary", "general manager" oder auch "chief operating officer"). Und "chairman" würde ich jetzt, wie gesagt mein Englisch ist jetzt nicht besonders gut, nicht als "Geschäftsführer" übersetzen. Wobei jetzt z.B. CEO bzw. chief operatin officer neben Geschäftsführer auch für Vorstandsvorsitzender (allerdings halt nur bei AGs und da hat der Vorstandsvorsitzende halt auch im Vergleich zu einer GmbH & Co. KG a.A. recht viel zu sagen) steht.

Wie würdest Du denn die Funktion als Aufsichtsratsvorsitzender in der TSV München von 1850 GmbH & Co. KG a.A. sowie im Beirat der Geschäftsführungs GmbH ins englische übersetzen? Ich würde mich da (zumindest in "kurz und knackig") echt schwer tun, vor allem wenns halt nicht nur um das Thema geht, allerdings entschuldigt das natürlich nicht, wie von Dir auch richtig angemerkt, dass die Aussagen auf der Webseite in dieser Form einfach falsch sind.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar