TSV 1860, Bayern II und Türkgücü spielen im Grünwalder (Forum)

Busfahra_, Freitag, 19.06.2020, 20:43 (vor 18 Tagen) @ lustiger_hans

Überhaupt Spiele im Olympiastadion halte ich für eine absolute Katastrophe, das kann bei uns ganz schön Unruhe reinbringen. Was ist dann eigentlich mit dem Vertrag, dass in der AA keine Konzerte stattfinden dürfen? Der müsste ja dann hinfällig sein. Was nun, wenn der Eigentümer dort feststellt, dass es für ihn ja auch sehr lukrativ ist, Konzerte zu veranstalten? Ich denke, das wäre sogar ein besserer Veranstaltungsort als das Olympiastadion. Wenn TG nun wegen Sponsorabsprung pleite geht und die Konzerte weg sind, schaut die Betreibergesellschaft da evtl. mit dem Ofenrohr ins Gebirge.

Sehr interessante Frage, wie das mit diesem Vertrag gelöst wurde. Diese Regelung (kein Fußball im Oly, keine Konzerte am Klärwerk) gibt's nach meinem Kenntnisstand, aber es wäre natürlich sehr interessant zu erfahren, was genau da zwischen welchen Parteien vereinbart wurde.

Aber klar ist, dass die Olympiapark GmbH auf die Open Airs rein wirtschaftlich keinesfalls verzichten kann. Daher hat man für die acht Spiele sicher irgendeine Vereinbarung getroffen.

Spannend wird sein, wie es dann übernächste Saison ausschauen könnte - vorausgesetzt, dass dann immer noch alle drei Mannschaften in der 3. Liga spielen. Das Oly ist ja grundsätzlich nicht drittligatauglich, vor allem wegen des unzureichenden Flutlichts und der nicht vorhandenen Rasenheizung. Bei Türk Gücü spielt das in der kommenden Saison ja nur deshabl keine Rolle, weil den Drittligaaufsteigern ein Jahr Übergangsfrist zugestanden wird, in dem noch nicht alle Anforderungen bzgl. Spielstätte erfüllt werden müssen.

Weiter finde ich die Rechnung sehr interessant: 50 Spiele maximal im GWS, nicht mehr als 8 im Olympiastadion: 57 Ligaspiele sind fix. TG mindestens ein Spiel DFB-Pokal. Theoretisch wäre für uns auch noch DFB-Pokal drinnen, also nochmal plus mindestens ein Spiel. Bereits jetzt geht die Rechnung nicht mehr auf. Da hat noch keiner Toto-Pokal gespielt, obwohl man da sowohl bei uns als auch bei TG mit mindestens einem Heimspiel ansetzen sollte. Oder zählt Toto-Pokal nicht, weil nicht vom DFB veranstaltet?

Ich könnte mir vorstellen, dass es auf ein Spiel mehr oder weniger dann auch nicht mehr ankommt. Eventuelle Relegationsspiele müssten ja auch irgendwo ausgetragen werden.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar