Brauch ma ned (Forum)

nordkurvenasso, Sunday, 18.09.2022, 21:44 (vor 14 Tagen) @ hjs insider
bearbeitet von nordkurvenasso, Sunday, 18.09.2022, 21:51

Ich hab vorgestern Abend mit einer Ex-Kollegin geredet, die über zwei familiäre Ecken einen Teil des Augustiner Bräus besitzt. Die hat gesagt, dass eigentlich alle in der Münchner Brauerszene, vom Lehrling bis hin zu den Geschäftsführern und (im Falle Augustiner) sogar bis zu den Eigentümern das Giesinger super finden und ihm insgeheim die Daumen drücken. Nach außen wird das natürlich nicht gezeigt.

Modebiere raus

Bin mit Spaten, Augustiner, Hacker, Loewenbraeu und sogar Paulaner gut versorgt

Das Helle vom Giasinger ist mir zu hell und zu kohlesaeurig

Als nischenprodukt haben sie allerdings meinen Segen - aber bitte ned mehr


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Follow @loewenbar