Nachtrag + frage (Forum)

friedhofstribüne, Freitag, 17.12.2021, 16:35 (vor 39 Tagen) @ Joerg

Ist das geld des ev für das nlz nicht nur vorgeschossen, also die kgaa muss das doch zurück zahlen, oder?


So wie ich das auf der FA Versammlung verstanden habe, wurde der Service Vertrag, welcher das geregelt hatte ersatzlos gekündigt. Das heißt das zukünftig nichts von der KGaA kommen wird. Wie es mit den bereits gestundeten Summen aussieht, kann ich dir gar nicht sagen. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass da noch was kommt.


OK, oder eher nicht, darf der ev seine gelder nicht eigentlich nur für satzungsgemässe zwecke ausgeben, das kreditieren einer firma gehört doch sicher nicht dazu, und müsste dann nicht zumindest die a-jugend wieder unter saß Dach des ev?

Die Ausbildung jugendlicher Fußballer ist ja ein satzungsgemäßer Zweck für einen e.V.
Erst mit Übertritt in ein Vertragsverhältnis mit der KGaA könnte man dann von einer Vorarbeit für eine Kapitalgesellschaft sprechen. So sehe ich das jedenfalls. Aber da haben sich sicher schon andere den Kopf zerbrochen. :-D


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar