Offtopic, aber bemerkenswerter FB-Post von Vince Ebert (Forum)

Paul, Dienstag, 11.02.2020, 22:38 (vor 220 Tagen) @ Herbert

... Unsere Kultur lebt von der Einsicht, dass keiner die absolute Wahrheit gepachtet hat.

Insgeheim weiß jeder: Sobald man das Gespräch mit einem Menschen sucht, lösen sich ein paar der schlimmsten Vorurteile auf. ...


Leider gibt es auch "Ansichten" die ich nicht akzeptieren kann und auch nicht diskutieren möchte bzw. mit Menschen die solche Ansichten vertreten nicht spreche. Ein Beispiel: Vor etwas über 30 Jahren musste ich mir von einem damals für mich "älteren Ehepaar" anhören, dass es in Südafrika gar keine Probleme für Menschen mit dunkler Hautfarbe gibt. Sie erklärten, dass sie bereits 3 Mal dort Luxusurlaub gemacht haben und mit vielen Angestellten dort gesprochen haben und alle hätten gesagt, dass es überhaupt keine Probleme gibt. Sie meinten dann auch, dass es dort keine Armut gibt und sie schon "überall" dort waren. Es gab keinerlei Einsicht und auf Infos wie "Die werden Euch bei Fahrten mit Reiseführer nicht in Problemgebiete fahren." oder "Könnt Ihr Euch nicht vorstellen, dass Angestellte in einem Luxus-Ressort nicht wirklich ehrlich / objektiv antworten werden.", etc. wurden nur mit "Wir waren da und Du nicht, daher haben wir recht." und ähnlich kommentiert. Nach ca. 10 Minuten "Diskussion" (die Zeit wahr gefühlt viel länger) bin ich dann ohne Essen gegangen sonst wäre das eskaliert.

Was ich sagen möchte: Nicht immer hilft reden.

Der Zusammenhang erschließt sich mir jetzt nicht ganz, ich meine zwischen deiner durchaus nachvollziehbaren Geschichte und dem Post vom Bezwinger


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar