BFC-Ultras müssen sich auflösen (Forum)

tomtom, Wednesday, 25.01.2023, 07:03 (vor 6 Tagen) @ BlueMagic

1) Hörma? (-; Das ist ne interessante Liga, finde ich.
2) Ohne Recherche gesprochen: Es ist m.E. nicht mehr so, mir ist dazu nix aufgefallen.

Und als Streich würde ich das – ebenso wie Herbert – auch nicht abtun, es ist eine Straftat, vermutlich wurde sie jedoch nicht angezeigt, weil man in diesen Kreisen bekanntlich ungern mit der Polizei kooperiert und dies lieber – wie die Drohungen ja zeigen – selbst regelt. Ergo drohen weitere Straftaten. Völliger Irrsinn natürlich.

3) Wer's braucht. (-;

Bin mir nicht schlüssig, was mir diese Meldung bedeutet. Folgende Möglichkeiten:
1) Mir doch scheissegal was da in der RL Nord-Ost abgeht
2) Freude darüber, dass den Nazi-Ärschen (stimmt das noch?) vom BFC jemand einen erfolgreichen Streich gespielt hat
3) Respekt vor der konsequenten Auflösung der Ultras nach dem Fahnenklau

Tendiere zu einer Mischung aus 1) und 2).


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion