Die jungen Leute in der Landeshauptstadt ... (Forum)

tomtom, Saturday, 07.05.2022, 09:47 (vor 53 Tagen) @ nordkurvenasso

Ich halte es für einen Ausdruck – klingt jetzt hochgestochen – von Jugendkultur, mich stört es im öffentlichen Raum nicht, naja, Kunschd ist es keine, aber auch keine schlimme Sachbeschädigung. Ich fände es sogar schade, wenn es das nicht mehr gäbe, diese Streitereien mittels Bäppern um die Hohheit im Revier gehören einfach dazu, sie sind kleine Lebenszeichen der hiesigen Fankultur. Wenn ich noch mal jung wäre, wäre ich vielleicht auch gerne Ultra und würde mit ner Sprühdose rumhantieren.

Dahoim in Stuttgart sind übrigens die Kickers-Fänz auch überraschend aktiv in diesem Segment, apropos: die Rückkehr der Kickers in die Regionalliga ist derzeit wieder gefährdet, sie sind derzeit sich nur auf dem zweiten Platz, der zur Relegation berechtigt.

Es wird höchste Zeit die Volksweisheit, Narrenhaende verschmieren Tisch und Waende" mal zeitgemäß auszurichten, also irgendwas mit Aufkleber im Vers. Idealerweise reimend

Vom pumuckl wissen wir dass alles gut ist was sich reimt


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Follow @loewenbar