ARGE gibt auf (Forum)

harie (ohne R), Dienstag, 08.06.2021, 10:16 (vor 11 Tagen) @ friedhofstribüne

https://www.tsv1860.de/de/Aktuelles_News/5711.htm


Dazu würde ich erst noch einmal abwarten, ob bei dieser guten und konstruktiven Zusammenarbeit nicht noch ein Posten im Bereich der Fanbetreuung hinten runter fällt. Schließlich sollten doch auch die Interessen des Mehrheitsgesellschafters im Fanbereich berücksichtigt werden.

In diesem Zusammenhang: Ist denn eigentlich die Nachfolge vom Basti schon geregelt?

Zumindest wird gemuinkelt dass die gesamte aktuelle Vorstandschaft nicht mehr antritt.
Wie man auch hört, hat auch das Tam 2020 um den Oskar das Angebot zu übernehmen abgelehnt.

Sollte da was dran sein, was ich mir durchaus vorstellen kann, schaut das schon sehr nach Auflösung aus. Es scheint irgendwie so, als dass Führungsposten in der ARGE nicht mehr so der Renner sind, ohne entsprechendem Mitwurschtlfaktor in der Vereinspolitik des TSV 1860.

Und realistisch betrachtet ist die ARGE in der bisherigen Form auch überflüssig.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar