Ergänzung (Forum)

BlueMagic, Dienstag, 23.06.2020, 14:46 (vor 14 Tagen) @ nordkurvenasso

Als Übergangslösung jederzeit.
Die Gefahr dabei ist nur, dass es sich bewähren könnte. Und der Umbau GWS steht wegen der finanziellen Folgen der Pandemie noch nicht wirklich fest. Und dann ist schnell die oberflächlich nachvollziehbare Entscheidung getroffen, dass man für Erst- und Zweitligafußball ja eigentlich nur 2 Mios für eine neue Rasenheizung im Oly auf die Sanierungskosten des Weltkulturerbes drauf rechnen muss. Das Problem Komplettüberdachung stellt sich ja erst bei mehr als 40.000 Zuschauern. So viele passen nach meinem Kenntnisstand unter das Zeltdach. Und wer spielt schon in einem (fast) Weltkulturerbestadion?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar