Der Kauf der heutigen „SZ“ könnte sich lohnen ... (Forum)

tomtom, Friday, 21.06.2024, 10:15 (vor 31 Tagen)

Ich bin ja erst auf der Seite 3 der „SZ“ gelandet, bei Holger Gertz mal wieder: „Letzte Ausfahrt Gelsenkörken“, einfach großartig, „Der Ball, die Bahn und natürlich die Menschen, (...) Holger Gertz mal wieder in Topform“, lobhudelte völlig zurecht einer bei X.

Und dann noch der witzige Aufmacher des heutigen „SZ Magazins“ – Pflichtlektüre für Fußballmenschen, die heutige „SZ“ für 4,20 Euro.

Auch sehr gut fand ich gestern bei meinem Lieblingsmedienmagazin Übermedien einen Artikel von Annika Schneider: „Nicht die „EM-Gewalt“ ist außer Kontrolle, sondern Julian Reichelt – Faktenarme Stimmungsmache“ (eine Woche nur für Übonennten lesbar, dann frei erhältlich). Allein die faktenarme Stimmungsmache erinnert uns natürlich an unseren tumben Fachmann in diesem Genre, der auf noch niedrigerem Niveau als Reichelt agitiert.

Tags:
Medientipp


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion