Dünnes Interview mit Robert im „Wochenanzeiger“ (Forum)

tomtom, Tuesday, 12.09.2023, 22:43 (vor 312 Tagen) @ United Sixties

Es macht mich einfach nicht schlauer, es wird nicht nachgehakt. Sorry, da kommt für mich kaum was rüber und das in dieser unübersichtlichen Lage, aber vielleicht schlägt sich da auch mein Frust über den Verein nieder.

Finde es nicht dünn aber den Interviewzeitpunkt verfrüht. Erst wenn Aussprache Präsidium mit Verwaltungsrat stattgefunden hat und Klarheit über weitere Ziele im Verein ( Hallenbau ) und KGaA ( Sportdirektor , Scouting, Geschäftsführerverrtrag/Vertrauen, Stadionmodernisierung mit der Stadt) ausdiskutiert und mit Zeitzielen besetzt sind, sollte eine gemeinsame PK von Präsidium und VR erfolgen.
Die weitere sportliche Zukunft muss aber dann schon auch rechtzeitig vor der Winterpause angegangen werden, wenn man über dieses Kaderpotential und Trainerteam besser urteilen kann.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion