2. Teil des „AZ“-Interv.: Ismaik schwurbelt ungestört weiter (Forum)

Kraiburger, Tuesday, 16.05.2023, 20:52 (vor 280 Tagen) @ tomtom

Offensichtlich war die AZ nicht einmal bereit die grammatikalischen Fehler von Sabbah zu korrigieren. Der zweite Teil wirkte somit für mich auch ein wenig wie "auflaufen lassen". Kann mir nicht vorstellen, dass die nächste Woche bis zum Kinoklamauk ruhig bleibt.

Die az hat vorgelegt und ihm eine Bühne geboten. Jetzt können die anderen nachziehen und das ganze sezieren.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion