Kannst du bitte zukünftig für die Bayern sein? (Forum)

Sohn des Landes der Schweiz-Bezwinger !, Monday, 09.05.2022, 15:35 (vor 102 Tagen) @ Kraiburger

Damit die auch mal verlieren?

Die Logik verstehe ich jetzt nicht.

Ich war für Verl - > Die haben gewonnen in Dortmund.
Ich war für Duisburg -> Die haben Freiburg besiegt.

(sollte ursprünglich beides Druck auf Köln machen)

Ich war für den SV Meppen -> Die gewinnen ebenfalls.
Ich war für Wehen-Wiesbaden -> Die haben den wichtigen Punkt für uns geholt.
Ich war für Havelse -> Ok, die haben verloren, sich aber wenigstens nicht abschlachten lassen, so dass unsere Tordifferenz trotz 0-4 in Magdeburg immer noch besser ist als die von Osnabrück.

Nur mit dem Löwensieg hat es nicht geklappt. Hätte es mit dem geklappt, wäre ich ja sogar gestern für Köln gewesen.

Für Bayern werde ich niemals sein. Allenfalls neutral sein wie gegen RB Salzburg.
Ich war heuer ganz klar für Villarreal und zu meiner eigenen Überraschung hat es geklappt, denn ich hatte eigentlich auf ein Weiterkommen der Roten getippt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Follow @loewenbar