Köllner (Forum)

domlöwe, Sonntag, 12.09.2021, 18:53 (vor 7 Tagen)

Ich fürchte, wir müssen uns damit abfinden, dass Köllner seine besten Zeiten bei Sechzig schon hinter sich hat.
Die Sache mit den Köllner-Fanartikeln im Fanshop fand ich schon befremdlich, da bei mir dabei unangenehme Erinnerungen an vergangene "Der Star ist der Trainer"-Zeiten bei uns aufkamen.
Und die Nummer mit der coronabedingten Quarantäne ist schon bemerkenswert und es stellt sich für mich die Frage, ob ein Trainer, der sich in einer solchen Angelegenheit maximal unprofessionell verhalten hat, noch glaubwürdig von allen seinen Spielern maximal professionelles Verhalten einfordern kann.

Natürlich kann man ihn bei seinen unbestrittenen Verdiensten in den letzten zwei Jahren nicht entlassen (Sofern man nicht in einem fortgeschrittenen Saisonverlauf in akute Abstiegsgefahr gerät und das sehe ich derzeit nicht als wahrscheinlich). Aber ehrlich gesagt kam mir in den letzten Tagen schon der Gedanke, dass es vielleicht gar nicht schlecht fände, wenn am Saisonende oder früher ein attraktives Angebot für Köllner aus der 2. Liga oder aus dem Ausland kommen würde.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar