Schon das Thema ""Tradition im Fußball: Ballast oder Chance? (Forum)

United Sixties, Montag, 03.05.2021, 08:57 (vor 4 Tagen) @ Mattscheibe

Ja war richtig schwach recherchiert und wenig bohrende Fragen . Am Beispiel Jens Lehmann ( diesem unsympathischen Wendehals und Möchtegern-Direktor) hätte man auch seine Anwesenheit oder Intension bei unseren Jahreshauptversammlungen auch am Beispiel Ismaik hinterfragen können. Oder warum solche Konstrukte in Traditionsvereinen öfter scheitern als gelingen bzw. um welche Investitionssummen es bei Klubs wie ManCity, PSG, Hoppenheim oder RB im Vergleich genau geht. Da wird der Windhorst mit oder ohne dem Jens bei Hertha noch unzählige Millionen mehr :-D in den Sand setzen müssen


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar