Schade um die Abendzeitung (Forum)

friedhofstribüne, Freitag, 19.06.2020, 13:27 (vor 18 Tagen) @ tomtom

Heute schreibt Johannes Schnabl in der „AZ“: „Sechs Punkte auf Platz 3: Noch drei Derbys: Für den TSV 1860 geht es jetzt um alles“. Naja ...

(...)

Eicher wirkt immer mehr wie ein Schoßhündchen Ismaiks, das zu kläffen beginnt, wenn sein Herrchen ruft.

Mich brüskiert als Leser diese Form der "Berichterstattung". Mit Journalismus hat das nichts mehr zu tun. Die Abendzeitung sollte sich langsam mal nach einer Alternative zu Eicher umsehen.

Jaja, drei Derbys. Und danach geht es gleich um die Roten. Also Herr tomtom. Tststs. Wiederum schön ist das Bild der jubelnden und feiernden Roten. Schaut genau hin Möwchen, so wird das gemacht. :-D :-D :-D Vielleicht zeigt es aber auch das Dilemma der Presse. Offensichtlich stört sich keiner mehr an solchen Absurditäten welche nicht zusammen passen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar