UEFA fordert über 300 Mio. Euro für EM-Verschiebung (Forum)

harie (ohne R), Dienstag, 17.03.2020, 14:40 (vor 18 Tagen) @ tomtom

... Klubs und Ligen sollen zahlen, meldet der Kicker. Was meint eigentlich der rührige „Außenminister des DFB“, Rainer Koch, zu solchem Gebaren (Koch wurde Anfang März in das Exekutivkomitee der Uefa gewählt)?

Ja und? Dann sollen sies halt machen.
Sehens dann scho wenn die EM ohne Nationalteams auf Bezirkssportanlagen stattfindet, weil die kei Zeit ham und auch die Stadien im Juni entsprechend noch mit dem Ligabetrieb voll belegt sind. Hier sind ganz klar die Nationalverbände und Klubs gefragt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar