Haben wir am Sanstsg ein „Geisterspiel“? (Forum)

laimerloewe (c), Dienstag, 10.03.2020, 08:03 (vor 27 Tagen) @ Max Headroom

lt. dfb.de wird geprüft, ob man in der dritten liga auch mit spielverlegungen arbeiten kann, da die dritte liga stark von zuschauereinnahmen abhängig ist. hier der entsprechende passus:

Wie sieht es in der 3. Liga aus?

Die Begegnung zwischen dem F.C. Hansa Rostock und Eintracht Braunschweig am heutigen Montagabend wird wie geplant mit Beteiligung der Zuschauer ausgetragen. Darauf hatte sich die zuständige Gesundheitsbehörde mit dem F.C. Hansa verständigt – in Verbindung mit Auflagen. So mussten sich alle Zuschauer an den Eingängen die Hände desinfizieren. Der F.C. Hansa Rostock stellte sicher, dass diese Auflage erfüllt werden kann, indem ausreichend Desinfektionsmittel zur Verfügung gestellt wurden und die Desinfektion über den Ordnungsdienst gewährleistet wurde. Weitere präventive Maßnahmen sind die Bereitstellung von Einweghandschuhen für den Ordnungsdienst sowie eine verstärkte Reinigung von "Hotspots".

Unterdessen haben die Landeshauptstadt Magdeburg und das zuständige Gesundheits- und Veterinäramt am späten Montagnachmittag eine Anordnung erlassen, in deren Rahmen sie bis auf weiteres die Austragung von Veranstaltungen mit mindestens 1.000 Zuschauern untersagen. Betroffen ist unter anderem das Heimspiel des 1. FC Magdeburg am Samstag gegen den 1. FC Kaiserslautern. DFB und Vereine sind nun in Abstimmung, wie mit dem Spiel verfahren wird.

Der Ausschuss 3. Liga hat sich in seiner heutigen Sitzung grundsätzlich dafür ausgesprochen, in solchen Fällen die betroffenen Partien zunächst eher zu verlegen statt Geisterspiele auszutragen. Hintergrund ist die besondere wirtschaftliche Sensibilität in der 3. Liga, in der die Erträge aus dem Spielbetrieb signifikant für die finanzielle Stabilität der Klubs sind und mehr als 21 Prozent der jährlichen Gesamteinnahmen ausmachen. Aktuell wird geprüft, inwieweit die Empfehlung des Ausschusses umgesetzt werden kann.

stammt aus diesem artikel: https://www.dfb.de/news/detail/im-ueberblick-auswirkungen-des-coronavirus-auf-spielbetrieb-213982/

@admins: falls der auszug zu lang ist, bitte löschen oder kürzen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar