Mal neutral in die Runde gefragt.... (Forum)

friedhofstribüne, Mittwoch, 12.02.2020, 12:42 (vor 7 Tagen)

...sollte sich eine Bar nicht einen typischen Stammgast in der Ecke leisten können, der in sein Bier babbelt? Das kennt man doch als erfahrener Boazngänger, dass man sich da nicht zu nah dran setzt, und sich bei Gott nicht auf eine Konversation einläßt. Manche unerfahrene Säufer erwischts halt dann doch manchmal, aber das ist ja nicht so schlimm, und man kann ja auch weg schauen, oder selbst in sein Glas babbeln. :-D :-D :-D

Bloß so als Anregung, nicht alles (natürlich unter gewissen Voraussetzungen) zu bierernst zu nehmen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar