Saki schlägt um sich (Forum)

Amafan, Freitag, 17.05.2019, 10:52 (vor 10 Tagen) @ Randpositionslöwe

Ansonsten hätte sicher schon mal jemand gefragt, wie es sein kann, dass wir bei einem Umsatz von über 10Millionen gerade mal 3 Millionen für den Spielerkader übrig haben, und somit über 7 Mio in Gartenpfleger, Kopierpapier und Zimmerpflanzen investieren.


Du hast dazu keine andere Idee als Gartenpfleger, Kopierpapier und Zimmerpflanzen? Ach geh.


Nein, die habe ich tatsächlich nicht. Liegt das denn so klar auf der Hand, dass man das erkennen sollte? Da wirst du mir helfen müssen.

Du kannst dich gedanklich hier anregen lassen: https://loewenmagazin.de/tsv-1860-muenchen-entwicklung-der-beteiligung-von-hasan-ismaik/

Oder einen Blick in die letzten Bilanzen werfen. Auch das regt die Phantasie an.

Oder wie es jemand anderes hier so schön formuliert hat: "Das bedeutet doch nichts anderes, als dass wir uns für die Bedienung, bzw. Verzinsung von Darlehen beim Darlehensgeber zu verzinsendes Geld leihen. Wer diese Spirale nicht erkennt, dem ist wahrlich nicht zu helfen." Die Zinsen sind zwar gestundet. Aber sie wachsen trotzdem weiter. Irgendwann ist das zu bezahlen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar