Pfeifer durfte nicht früher bei RWE beginnen

friedhofstribüne, Monday, 10.06.2024, 17:09 (vor 6 Tagen) @ Theo Ost formerly known as Theo West

Wird da einer schlau draus?
www.reviersport.de/fussball/3liga/a605886---rot-weiss-essen-pfeifer-kommt-erst-am-1-7-1860-hat-ihn-aus-vertrag-gelassen.html

Ich gehe davon aus, dass der Reviersport nicht ganz präzise ist. Zwischen Pfeifer und dem TSV sprechen momentan die Anwälte. Falls MNP da auf Leistungen verzichten würde, weil RWE ihn bereits bezahlen würde, wäre das sicher nicht nötig. Doppelt muss er halt auch nicht kassieren.

Pact sunt servanda!

Otti,, Tuesday, 11.06.2024, 08:45 (vor 6 Tagen) @ Amafan

Das ist aus meiner Sicht nicht verwerflich und das würde jeder von uns wahrscheinlich auch so machen.
Meine Frau ist Arbeitsrechtlerin, da bekomme ich so einiges mit, natürlich anonymisiert. Interessant ist diese Welt allemal, darin arbeiten könnte ich aber nicht.

Pact sunt servanda!

Amafan, Tuesday, 11.06.2024, 09:14 (vor 6 Tagen) @ Otti,

Ich hab nicht davon geschrieben, es wäre verwerflich. Nur sollte eben dann nicht das Märchen erzählt werden, 1860 hätte den Pfeifer nicht aus seinem Vertrag gelassen. Ich denke, die hätten das sicher mehr als gern getan.

Das ist aus meiner Sicht nicht verwerflich und das würde jeder von uns wahrscheinlich auch so machen.
Meine Frau ist Arbeitsrechtlerin, da bekomme ich so einiges mit, natürlich anonymisiert. Interessant ist diese Welt allemal, darin arbeiten könnte ich aber nicht.

Pact sunt servanda!

Otti,, Tuesday, 11.06.2024, 09:27 (vor 6 Tagen) @ Amafan

Ich hab nicht davon geschrieben, es wäre verwerflich. Nur sollte eben dann nicht das Märchen erzählt werden, 1860 hätte den Pfeifer nicht aus seinem Vertrag gelassen. Ich denke, die hätten das sicher mehr als gern getan.

Das ist aus meiner Sicht nicht verwerflich und das würde jeder von uns wahrscheinlich auch so machen.
Meine Frau ist Arbeitsrechtlerin, da bekomme ich so einiges mit, natürlich anonymisiert. Interessant ist diese Welt allemal, darin arbeiten könnte ich aber nicht.

Deswegen schrieb ich ja auch "aus meiner Sicht", nicht aus deiner Sicht. Zum Auflösen von Verträgen gehören halt immer zwei Parteien. Wenn also Hr. Pfeiffer nicht mag, ja dann ist das so. Ich bin bei dir, das es verwerflich ist, das es so hingestellt wird, als liesse 1860 den Herrn nicht aus dem Vertrag.

Pact sunt servanda!

Theo Ost formerly known as Theo West, Tuesday, 11.06.2024, 09:45 (vor 6 Tagen) @ Otti,

Zumindest kann der Pfeifer solange er unter Vertrag bei der KGaA nicht seinen Senf für Hasan und das Bündnis auf der Bloggerseite dazugeben.

Pact sunt servanda!

Observer, Tuesday, 11.06.2024, 11:40 (vor 6 Tagen) @ Theo Ost formerly known as Theo West

Zumindest kann der Pfeifer solange er unter Vertrag bei der KGaA nicht seinen Senf für Hasan und das Bündnis auf der Bloggerseite dazugeben.

Um so mehr, hätte er auf eine Vertragsauflösung drängen sollen..

Warum sollte der Verein/KGaA nicht für eine solche offen gewesen sein ?

Pact sunt servanda!

friedhofstribüne, Tuesday, 11.06.2024, 12:37 (vor 6 Tagen) @ Otti,

Ich hab nicht davon geschrieben, es wäre verwerflich. Nur sollte eben dann nicht das Märchen erzählt werden, 1860 hätte den Pfeifer nicht aus seinem Vertrag gelassen. Ich denke, die hätten das sicher mehr als gern getan.

Das ist aus meiner Sicht nicht verwerflich und das würde jeder von uns wahrscheinlich auch so machen.
Meine Frau ist Arbeitsrechtlerin, da bekomme ich so einiges mit, natürlich anonymisiert. Interessant ist diese Welt allemal, darin arbeiten könnte ich aber nicht.


Deswegen schrieb ich ja auch "aus meiner Sicht", nicht aus deiner Sicht. Zum Auflösen von Verträgen gehören halt immer zwei Parteien. Wenn also Hr. Pfeiffer nicht mag, ja dann ist das so. Ich bin bei dir, das es verwerflich ist, das es so hingestellt wird, als liesse 1860 den Herrn nicht aus dem Vertrag.

Und wenn der Marc Nicolai nicht mag, kann er halt erst am 01.07. bei RWE anfangen. Eigentlich ganz einfach, nur RWO und MNP jammern.

RWO?

Otti,, Tuesday, 11.06.2024, 14:04 (vor 5 Tagen) @ buschi

Essen oder Oberhausen, Hauptsache Niedersachsen...

Sind ja bloss 5km, da kann sich der Herr Alterspräsident schon mal vertun
*duckundweg*

RWO?

Sportsfreund, Wednesday, 12.06.2024, 15:06 (vor 4 Tagen) @ Otti,

Wie kann wegen einem Buchstaben so ein Fass aufmachen E oder O, beides sind Vokale, Der Unters1chied ist nur die Liga

RWO?

Otti,, Wednesday, 12.06.2024, 15:18 (vor 4 Tagen) @ Sportsfreund

Ich glaube, der von mir Angesprochene hat den lustig gemeinten Seitenhieb auch als solches verstanden...

RWO?

Sportsfreund, Wednesday, 12.06.2024, 15:50 (vor 4 Tagen) @ Otti,

Ich glaube, der von mir Angesprochene hat den lustig gemeinten Seitenhieb auch als solches verstanden...

Ich auch

RWO?

friedhofstribüne, Wednesday, 12.06.2024, 17:17 (vor 4 Tagen) @ Otti,

Ich glaube, der von mir Angesprochene hat den lustig gemeinten Seitenhieb auch als solches verstanden...

Des wirst schon merken, wenn die Bockfotzn darniederfährt beim nächsten Schafkopftermin. :-D

RWO?

Otti,, Wednesday, 12.06.2024, 18:08 (vor 4 Tagen) @ friedhofstribüne

Die kannst mir auch auf der JHV geben, wenns dich glücklich macht 😉

RWO?

friedhofstribüne, Wednesday, 12.06.2024, 17:20 (vor 4 Tagen) @ buschi

yelo

Also wo ich das letzte Mal vor Ort war, haben sie ganz schön gejammert, die alten Ruhrpottrentner.
Ob des schlechten Spiels, der unverdienten Niederlage gegen Düsseldorf II, des verpassten Aufstiegs und der Gesamtsituation so allgemein. Aber zugegeben ist mir ein klitzekleiner Vokalfehler unterlaufen. :-(

RSS-Feed dieser Diskussion