Stadiondiskussion zur MV (Forum)

United Sixties, Saturday, 01.06.2024, 13:32 (vor 16 Tagen)

Sowohl Bündnis als auch der Mehrheitsgesellschafter kündigen Stadionneubaupläne an. Das Sechzger soll wieder Heimat der Amas und Frauenteam werden. Was wird uns der neue GF Mueller im Auftrag des Präsidiums dazu berichten dürfen ?

Welches Grundstück in Riem oder sonstwo in München soll für diese KGaA vorhanden bzw. finanzierbar sein? Warum konzentriert man sich nicht gemeinsam auf den überfälligen, ligaunabhängigen städt. Ausbau des GWS gemäß Stadtratsbeschluss ala Machbarkeitsstudie AS+P aus 2020 ( mit Ergänzungen für eine mögliche Kapazität bis 22 000 ) und schiebt dieses Vorhaben für den Baustart 2027 konsequent mit an - auch als einzig realistische Chance die Fanlager endlich wieder zu vereinen ?

Stadiondiskussion zur MV

Est60, Saturday, 01.06.2024, 15:35 (vor 15 Tagen) @ United Sixties

HI will sich doch die nächsten Wochen mit OB Reiter treffen.
Bin mal gespannt ob der ihm überhaupt noch eine Audienz gewährt?
Wäre ich der OB, wäre HI nach der Farce mit dem Riemer Löwenzoo bei mir kein Gesprächspartner mehr.

Sollte der GrIaZ tatsächlich einen Termin beim roten Reiter bekommen, soll er ihm doch einen Vorschlag machen:

- Sechzig macht eine Stadion Gesellschaft (GmbH o.ä.)
- die Stadt macht einen Erbpachtvertrag
- HI finanziert den Umbau auf 21.860 Zuschauern und vermietet an die KGaA

Stadiondiskussion zur MV

friedhofstribüne, Saturday, 01.06.2024, 17:10 (vor 15 Tagen) @ Est60


Sollte der GrIaZ tatsächlich einen Termin beim roten Reiter bekommen, soll er ihm doch einen Vorschlag machen:


Vorschläge erst ab 16.06. Und natürlich auch nur bei passenden Ausgang.
Hat er doch beim Fanclubtreffen öfters erwähnt.

Stadiondiskussion zur MV

lustiger_hans, Sunday, 02.06.2024, 08:51 (vor 15 Tagen) @ Est60


- HI finanziert den Umbau auf 21.860 Zuschauern und vermietet an die KGaA


Damit hätte HI Verfügungsgewalt über das Stadion. Eine blödere Idee würde mir gerade tatsächlich nicht einfallen.....

Stadiondiskussion zur MV

Est60, Sunday, 02.06.2024, 11:39 (vor 15 Tagen) @ lustiger_hans

ok, bisserl falsch geschrieben.

Die Stadion Gesellschaft (GmbH o.ä.) verpachtet an die KGaA.
Beteiligt an der Stadion GmbH ist neben Sechzig aber auch irgendwie HI (wahrscheinlich unvermeidlich).

Stadiondiskussion zur MV

Observer, Sunday, 02.06.2024, 11:42 (vor 15 Tagen) @ Est60

ok, bisserl falsch geschrieben.

Die Stadion Gesellschaft (GmbH o.ä.) verpachtet an die KGaA.
Beteiligt an der Stadion GmbH ist neben Sechzig aber auch irgendwie HI (wahrscheinlich unvermeidlich).

Guter Plan, Hr Ismaik hat sich ja schon in der KGaA als absolut zuverlässiger Partner gezeigt, da sollte man unbedingt
noch eine 2 Gesellschaft mit ihm Gründen…
Da stehen die solventen Kapitalgeber sofort Schlange..

Stehe teilweise echt mit offenem Mund da...

BlueMagic, Sunday, 02.06.2024, 12:10 (vor 15 Tagen) @ Observer

... und staune über diesen Wahlkampf. Jetzt muss sich Sechzger.de mit anwaltlicher Hilfe gegen einen Fake Account bei FB wehren.
Völlig irre, welche Entwicklungen da gerade stattfinden.
Kann den aufrechten Leuten nur viel Kraft und Durchhaltevermögen wünschen.

Stadiondiskussion zur MV

Kraiburger, Monday, 03.06.2024, 14:59 (vor 13 Tagen) @ United Sixties

Wenn das Stadion 100 Millionen kostet, und wir pro Jahr 10 Millionen für die Namensrechte bekommen, dann ist das Stadion in 8 Jahren abbezahlt!


(Die Rechnung kommt übrigens nicht von mir, sondern wurde mir gestern auf einigermaßen prominenter Ebene so vorgetragen)

Stadiondiskussion zur MV

"Swiss Lion" Dani (c), Monday, 03.06.2024, 15:21 (vor 13 Tagen) @ Kraiburger

Das war bestimmt ein Übersetzungsfehler

Stadiondiskussion zur MV

Rosenheimer Löwe, Monday, 03.06.2024, 15:24 (vor 13 Tagen) @ Kraiburger

Wenn das Stadion 100 Millionen kostet, und wir pro Jahr 10 Millionen für die Namensrechte bekommen, dann ist das Stadion in 8 Jahren abbezahlt!


(Die Rechnung kommt übrigens nicht von mir, sondern wurde mir gestern auf einigermaßen prominenter Ebene so vorgetragen)

Ist denn da kein Parkhaus eingerechnet?? Das würde die Rückzahlfrist ja noch einmal um mindesten zehn Jahre reduzieren. Was hieße, dass das neue Stadion schon abbezahlt wäre, bevor es überhaupt gebaut ist. Glückliches 60, dass es schon immer solche Rechengenies hatte und immer noch hat.

Stadiondiskussion zur MV

laimerloewe (c), Tuesday, 04.06.2024, 10:01 (vor 13 Tagen) @ Kraiburger

das hat er wirklich gesagt?

ich hab mal kurz gegoogelt und bin beim kicker zu einer übersicht der bundesligisten aus dem jahr 2021 gekommen:

https://www.kicker.de/die-stadionnamen-der-bundesligisten-sponsoring-laufzeit-sonderfaelle-867464/slideshow

viele clubs haben da gar keine einnahmen gehabt, weil die namensrechte nicht vergeben wurden. los ging es bei stadien mit vergebenen namensrechten bei 0,5 Mio. € (Greuther Fürth), spitzenreiter waren die roten und borussia dortmund mit je 6 mio. €.

da frage ich mich schon, wer beim 15. der dritten liga 2 mio. € mehr p.a. als bei den spitzenreitern der bundesliga drauflegen soll...

Stadiondiskussion zur MV

United Sixties, Friday, 07.06.2024, 09:48 (vor 10 Tagen) @ laimerloewe (c)

DieBayerische als künftiger Mitgesellschafter und für zehn Jahre naming rights an einem neuen Stadion ist schon vorstellbar ..
so war das ja für den Städt. Umbau ala AS+P am Sechzger ab 2027 inmitten der Stadt auch schon mal angelacht ..oder?
BAUT DAS SECHZGER AUS !

Stadiondiskussion zur MV

Observer, Friday, 07.06.2024, 10:04 (vor 10 Tagen) @ United Sixties

DieBayerische als künftiger Mitgesellschafter und für zehn Jahre naming rights an einem neuen Stadion ist schon vorstellbar ..
so war das ja für den Städt. Umbau ala AS+P am Sechzger ab 2027 inmitten der Stadt auch schon mal angelacht ..oder?
BAUT DAS SECHZGER AUS !

Viel Unterschied zu der Käuflichkeit der Boxer kann ich da aber nicht erkennen..

Wo ist die relevante Diskussion?

lustiger_hans, Tuesday, 04.06.2024, 09:54 (vor 13 Tagen) @ United Sixties

Da der eV kein Stadion bauen wird, ist die Diskussion erstmal für die Tonne. Die MV hat mit einem Stadion, das irgendeine Kapitalgesellschaft nur in 3D-Modellen bauen wird erstmal wenig zu tun.

Was ist mit dem für den eV relevanten Baudiskussion: Wann kommt die Turnhalle???

Auch sechzger.de stellt den Kandidaten 10 Fragen, wovon 4 sich um KGaA-Themen drehen aber keine einzige aber um die dringend benötigte Halle, obwohl es sich dabei um das größte Projekt des Vereins seit langem handelt....

RSS-Feed dieser Diskussion