Türkgücü nächste Saison im Dante (Forum)

Est60, Thursday, 04.04.2024, 10:46 (vor 52 Tagen)

berichtet die tz
Dachte das Dante war auch schon voll ausgelastet?

Türkgücü nächste Saison im Dante

Kraiburger, Thursday, 04.04.2024, 11:56 (vor 52 Tagen) @ Est60

Wow. Das verwundert mich. Das letzte Fußballspiel im Dante war 1998. Das wird viele Zuschauer anziehen.

War sogar geplant auf bis zu 30.000 Zuschauer auszubauen

Theo Ost formerly known as Theo West, Thursday, 04.04.2024, 12:55 (vor 52 Tagen) @ Kraiburger

und auch den "Hitlerdurchbruch" auf der Gegengerade wieder zu schließen.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/St%C3%A4dtisches_Stadion_an_der_Dantestra%C3%9Fe
......Während der NS-Zeit wurde das Dantestadion vor allem für Aufmärsche der Hitlerjugend (HJ) genutzt. Es war geplant, dass bis zu 50.000 HJ-Mitglieder an den Aufmärschen teilnehmen können. Für die Marschkolonnen wurde damals die Gegengerade durchbrochen. Allerdings zeigten sich die Verantwortlichen wenig begeistert von der Nähe des Westfriedhofes, da während der nationalsozialistischen Massenveranstaltungen das Läuten des Sterbeglöckleins zu hören war....

https://www.restauro.de/dantestadion-in-muenchen-unter-denkmalschutz/

https://www.muenchen-transparent.de/antraege/279340

Ich glaube, der Antrag auf einen Umbau Leichtathletikstadion auf eine Kapazität von bis zu 30.000 Zuschauern stand im Zusammenhang mit dem geplanten Umbau des Olympiastadions in ein reines Fußballstadion. Komme leider nicht auf das RIS der Stadt München, wo dieser Antrag mal gespeichert war.

Türkgücü nächste Saison im Dante

nordkurvenasso, Thursday, 04.04.2024, 13:20 (vor 52 Tagen) @ Kraiburger

Wow. Das verwundert mich. Das letzte Fußballspiel im Dante war 1998. Das wird viele Zuschauer anziehen.

War das, als gegen Bayreuth plötzlich ein Loch aufm Gelände /Spielfeld war?

Ich finds geil, wenn die im Dante spielen

Türkgücü nächste Saison im Dante

lustiger_hans, Thursday, 04.04.2024, 13:37 (vor 52 Tagen) @ Kraiburger

Wow. Das verwundert mich. Das letzte Fußballspiel im Dante war 1998. Das wird viele Zuschauer anziehen.

Es dürfte ein paar Vorteile haben, in einem "eigenen" Stadion zu spielen. Sollte aber doch mal wieder ein Aufstieg kommen, fängt die ganze Diskutiererei wieder von vorne an.

Was mir nicht klar ist: Die anderen städtischen Stadien gibts wegen schlechter Zahlungsmoral nicht, aber das Dante schon? Oder ist halt Vorkasse die Mitbedingung und es erwähnt halt einfach keiner mehr.

Und die Frage der Auslastung wurde ja auch schon gestellt....

Türkgücü nächste Saison im Dante

Michi, Thursday, 04.04.2024, 13:47 (vor 52 Tagen) @ lustiger_hans

Wow. Das verwundert mich. Das letzte Fußballspiel im Dante war 1998. Das wird viele Zuschauer anziehen.


Es dürfte ein paar Vorteile haben, in einem "eigenen" Stadion zu spielen. Sollte aber doch mal wieder ein Aufstieg kommen, fängt die ganze Diskutiererei wieder von vorne an.

Was mir nicht klar ist: Die anderen städtischen Stadien gibts wegen schlechter Zahlungsmoral nicht, aber das Dante schon? Oder ist halt Vorkasse die Mitbedingung und es erwähnt halt einfach keiner mehr.

Und die Frage der Auslastung wurde ja auch schon gestellt....

Das DAnte hat ja vor allem das Problem des Rasens. Aktuell wird dort Football in der GFL (Cowboys) gespielt und Regionalliga (Rangers) gespielt. Die brauchen keinen Fußballrasen und zertreten den auch ganz wunderbar immer wieder. On Top spilen die beiden U20-Mannschaften der beiden Teams ebenfalls dort.
Da wird's dann schon eng noch eine Lücke zu finden.

Das mit der Bezahlung ist ja auch noch so eine Sache. Vermutlich sind die Nebenkosten im Dante halt deutlich niedriger.

Türkgücü nächste Saison im Dante

laimerloewe (c), Thursday, 04.04.2024, 16:36 (vor 52 Tagen) @ Est60

m.e. ist das etwas überoptimistisch formuliert, ich zitiere aus dem artikel:

"Regionalligist Türkgücü hat das Stadion im Stadtteil Gern laut seinem Präsidenten Taskin Akkay als neue Heimspielstätte im Rahmen des Lizenzierungsantrags für die Saison 2024/25 angegeben. Zuletzt waren Anträge der Stadtratsfraktionen SPD/Volt sowie CSU/Freie Wähler eingegangen, die eine Ertüchtigung des Stadions zur Erfüllung aller vom BFV erforderlichen Kriterien gefordert hatten."

demnach hat tg das mal so in den lizenzantrag übernommen, weil es einen antrag beim stadtrat gibt. entschieden und ertüchtigt ist da noch gar nix. wie lange sowas dauern kann, erfahren wir ja gerade am eigenen leib...

Avatar

Dante schliesse ich aus

Fred, München, Thursday, 04.04.2024, 17:09 (vor 52 Tagen) @ Est60

Die Anwohner dort sind schon an einem schwierigen Punkt. Parkplätze gibts quasi keine. In das Stadion müßte massiv investiert werden (Zäune, Wellenbrecher, Gästekäfig, Kabinen, Flutlicht). Der Rasen ist tatsächlich sehr beansprucht. Zudem ist das Stadion regelmäßig zur Leichtathleten blockiert. Wenn nur einer auf der Tartanbahn läuft, ist kein Spielbetrieb möglich. Da müßte sich das Sportamt schon krass verbiegen, zumal dann auch andere anliegende Vereine ein Nutzungsrecht für den Spielbetrieb beantragen könnten.

--
Sechzig München gibt's nur in Giasing!

Dante schliesse ich aus

Busfahra_, Thursday, 04.04.2024, 17:51 (vor 52 Tagen) @ Fred

Die Anwohner dort sind schon an einem schwierigen Punkt. Parkplätze gibts quasi keine. In das Stadion müßte massiv investiert werden (Zäune, Wellenbrecher, Gästekäfig, Kabinen, Flutlicht). Der Rasen ist tatsächlich sehr beansprucht. Zudem ist das Stadion regelmäßig zur Leichtathleten blockiert. Wenn nur einer auf der Tartanbahn läuft, ist kein Spielbetrieb möglich. Da müßte sich das Sportamt schon krass verbiegen, zumal dann auch andere anliegende Vereine ein Nutzungsrecht für den Spielbetrieb beantragen könnten.

Sehe ich ähnlich. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Sportamt da wirklich mitmacht.

Abgesehen davon stehen in der RL Bayern noch 7 Spiele aus.
TG hat aktuell 12 Punkte Vorsprung auf die Relegationsplätze und mit dem arg ausgedünnten Kader aus den letzten 8 Spielen gerade mal einen einzigen Punkt geholt (Torverhältnis: 3:23).
Und das Restprogramm ist mit u.A. Würzburg, Schnüdel, Beirut und Vilzing auch alles andere als leicht.

Kann durchaus sein, dass die kommende Saison kein GWS/Dante/sonstwas brauchen. Bayernliga Süd sollte ja wohl auch am Michaelibad möglich sein.

Was nicht heißen soll, dass ich uns (also TG und mir) nicht zumindest ein Spiel im Dante gönnen würde, weil ich war da noch nie:-D.

Avatar

Dante schliesse ich aus

Fred, München, Thursday, 04.04.2024, 18:04 (vor 52 Tagen) @ Busfahra_

Da hab ich Dir als Großer Organisator (GO) des letzten Spiels dort was voraus.

--
Sechzig München gibt's nur in Giasing!

Dante schliesse ich aus

Heidelberg, Monday, 08.04.2024, 08:29 (vor 48 Tagen) @ Fred

Ich hab da zwei Spiele gesehen:

23.05.1998
Türkgücü - TSV Rain 3:0

13.06.1998
TSV 1860 II - SV Schalding-Heining 1:2

Dante schliesse ich aus

BlueMagic, Thursday, 04.04.2024, 20:53 (vor 52 Tagen) @ Busfahra_

Ich kann mich an ein Löwenspiel dort erinnern. Muss 1970 gewesen sein. Abschiedsspiel von Horst Blankenburg gegen Ajax Amsterdam oder das von Rudi gegen Xamax Neuchatel. Ist so lange her, genau weiß ich das nicht mehr. Kann mich nur erinnern, dass das Abschiedsspiel von Rudi mit ziemlicher zeitlicher Verzögerung stattgefunden hat.

RSS-Feed dieser Diskussion