Kandidat/-innen VR? (Forum)

BlueMagic, Wednesday, 20.03.2024, 15:15 (vor 30 Tagen)

Gibt es eigentlich irgendwo eine Gesamtliste aller Kandidat:innen (ganz bewusst aus Protest)?
Man liest immer nur von den Bündnis Kandidaten. Nirgendwo werden andere, bessere Kandidat/-innen erwähnt. Warum?

Avatar

Kandidat/-innen VR?

Nik, Wednesday, 20.03.2024, 16:35 (vor 30 Tagen) @ BlueMagic

Heute endet die Bewerbungsfrist. Dann prüft der Wahlausschuss und wird dann anschließend die Gesamtliste veröffentlichen.
Ich fürchte, so lange müssen wir noch warten.

Kandidat/-innen VR?

friedhofstribüne, Wednesday, 20.03.2024, 16:39 (vor 30 Tagen) @ BlueMagic

Gibt es eigentlich irgendwo eine Gesamtliste aller Kandidat:innen (ganz bewusst aus Protest)?
Man liest immer nur von den Bündnis Kandidaten. Nirgendwo werden andere, bessere Kandidat/-innen erwähnt. Warum?

Weil heute erst der Stichtag ist, sich für das Amt zu bewerben, oder vorgeschlagen zu werden. Jetzt prüft der Wahlausschuss die Tauglichkeit der Kandidaten, und dann werden die Bewerber spätestens zur Einladung zur MV bekannt gegeben. Falls ich etwas falsch geschildert habe möchten mich die anwesenden Mitglieder des Wahlausschusses bitte korrigieren.

ps
Die meisten bereits gewählten VR sind m.E. die besseren Kandidaten, als die neu hinzukommenden Kandidaten. Ausnahmen bestätigen die Regel. Aber natürlich ist das nur eine persönliche Einschätzung. :-D

Das Bündnis schickt drei Kandidaten (alle männlich) ins Renn

domlöwe, Wednesday, 20.03.2024, 17:59 (vor 30 Tagen) @ hjs berichtend

Eigentlich hatte ich nicht vor, die Bündnis Zukunft - Kandidaten pauschal abzulehnen.
Denn meiner Meinung nach sind im aktuellen Verwaltungsrat zwar gute Leute dabei, die ich auf alle Fälle auch weiter im VR sehen will, aber es wäre vermessen, zu sagen, dass der aktuelle VR von Position 1 bis Position 9 überall optimal besetzt ist.

Dass jedoch unter den drei Kandidaten der "Schokokuss"-Typ dabei ist, der gerne in den sozialen Medien "Gutmenschen" ärgert, irritiert mich jedoch sehr. Und wenn die anderen beiden mit diesem Typ eine gemeinsame Erklärung zur Kandidatur abgeben, frage ich mich schon, wie die zu dessen Aktivitäten in den sozialen Medien stehen und was eine Person posten muss, damit sie eine Kandidatur auf einer gemeinsamen Liste mit dieser Person ablehnen.

Das Bündnis schickt drei Kandidaten (alle männlich) ins Renn

laimerloewe (c), Thursday, 21.03.2024, 08:00 (vor 29 Tagen) @ domlöwe

das sind sehr gute und sehr berechtigte fragen

Das Bündnis schickt drei Kandidaten (alle männlich) ins Renn

tomtom, Thursday, 21.03.2024, 08:28 (vor 29 Tagen) @ domlöwe

Danke für diesen Beitrag, gut, dass so viele Menschen da empfindlich reagieren.

Eigentlich hatte ich nicht vor, die Bündnis Zukunft - Kandidaten pauschal abzulehnen.
Denn meiner Meinung nach sind im aktuellen Verwaltungsrat zwar gute Leute dabei, die ich auf alle Fälle auch weiter im VR sehen will, aber es wäre vermessen, zu sagen, dass der aktuelle VR von Position 1 bis Position 9 überall optimal besetzt ist.

Dass jedoch unter den drei Kandidaten der "Schokokuss"-Typ dabei ist, der gerne in den sozialen Medien "Gutmenschen" ärgert, irritiert mich jedoch sehr. Und wenn die anderen beiden mit diesem Typ eine gemeinsame Erklärung zur Kandidatur abgeben, frage ich mich schon, wie die zu dessen Aktivitäten in den sozialen Medien stehen und was eine Person posten muss, damit sie eine Kandidatur auf einer gemeinsamen Liste mit dieser Person ablehnen.

Das Bündnis schickt drei Kandidaten (alle männlich) ins Renn

United Sixties, Thursday, 21.03.2024, 14:34 (vor 29 Tagen) @ tomtom

Ja und es wird sehr interessant wie sich Gräfer , Lutz, HAM-Saki oder andere hierzu äußern werden.

Das Bündnis schickt drei Kandidaten (alle männlich) ins Renn

Herbert, Thursday, 21.03.2024, 14:58 (vor 29 Tagen) @ domlöwe

Dass jedoch unter den drei Kandidaten der "Schokokuss"-Typ dabei ist, der gerne in den sozialen Medien "Gutmenschen" ärgert, irritiert mich jedoch sehr. Und wenn die anderen beiden mit diesem Typ eine gemeinsame Erklärung zur Kandidatur abgeben, frage ich mich schon, wie die zu dessen Aktivitäten in den sozialen Medien stehen und was eine Person posten muss, damit sie eine Kandidatur auf einer gemeinsamen Liste mit dieser Person ablehnen.

Wobei ich mir bei Hr. Lutz zwar nicht 100%ig sicher bin ob er überhaupt was von dem Facebook-Post mit bekommen hat. Auch, dass er "auf einer Liste" mit anderen kandidiert kann man bei einer Anfrage bzgl. "Macht es nicht Sinn, wenn wir Ihre Kandidatur gemeinsam mit mir (Hr. Gräfer) und noch einem Kandidaten, den Sie ja auch kennen, in einer Meldung an die Presse mit raus geben?" schon anders sehen. Aber das muss jeder selbst bewerten bzw. aufgrund weiterer Aussagen zum Thema einordnen.

Das Bündnis schickt drei Kandidaten (alle männlich) ins Renn

friedhofstribüne, Thursday, 21.03.2024, 15:41 (vor 29 Tagen) @ Herbert

Dass jedoch unter den drei Kandidaten der "Schokokuss"-Typ dabei ist, der gerne in den sozialen Medien "Gutmenschen" ärgert, irritiert mich jedoch sehr. Und wenn die anderen beiden mit diesem Typ eine gemeinsame Erklärung zur Kandidatur abgeben, frage ich mich schon, wie die zu dessen Aktivitäten in den sozialen Medien stehen und was eine Person posten muss, damit sie eine Kandidatur auf einer gemeinsamen Liste mit dieser Person ablehnen.


Wobei ich mir bei Hr. Lutz zwar nicht 100%ig sicher bin ob er überhaupt was von dem Facebook-Post mit bekommen hat. Auch, dass er "auf einer Liste" mit anderen kandidiert kann man bei einer Anfrage bzgl. "Macht es nicht Sinn, wenn wir Ihre Kandidatur gemeinsam mit mir (Hr. Gräfer) und noch einem Kandidaten, den Sie ja auch kennen, in einer Meldung an die Presse mit raus geben?" schon anders sehen. Aber das muss jeder selbst bewerten bzw. aufgrund weiterer Aussagen zum Thema einordnen.

Ich fände es sehr lustig, wenn wir ein z.B. 8:1 Ergebnis hätten, und entweder Lutz oder Gräfer wär der letzte einsame Bündnis Mohikaner. Wie lange wäre das Interesse wohl vorhanden an sachorienterter e.V. Arbeit? :-D :-D :-D
Bzw. könnte sich ein Lutz oder Gräfer überhaupt auf Augenhöhe in so ein Gremium integrieren, falls man nicht die Mehrheit besetzt.

Das Bündnis schickt drei Kandidaten (alle männlich) ins Renn

domlöwe, Saturday, 23.03.2024, 16:35 (vor 27 Tagen) @ Herbert

Dass jedoch unter den drei Kandidaten der "Schokokuss"-Typ dabei ist, der gerne in den sozialen Medien "Gutmenschen" ärgert, irritiert mich jedoch sehr. Und wenn die anderen beiden mit diesem Typ eine gemeinsame Erklärung zur Kandidatur abgeben, frage ich mich schon, wie die zu dessen Aktivitäten in den sozialen Medien stehen und was eine Person posten muss, damit sie eine Kandidatur auf einer gemeinsamen Liste mit dieser Person ablehnen.


Wobei ich mir bei Hr. Lutz zwar nicht 100%ig sicher bin ob er überhaupt was von dem Facebook-Post mit bekommen hat. Auch, dass er "auf einer Liste" mit anderen kandidiert kann man bei einer Anfrage bzgl. "Macht es nicht Sinn, wenn wir Ihre Kandidatur gemeinsam mit mir (Hr. Gräfer) und noch einem Kandidaten, den Sie ja auch kennen, in einer Meldung an die Presse mit raus geben?" schon anders sehen. Aber das muss jeder selbst bewerten bzw. aufgrund weiterer Aussagen zum Thema einordnen.


Deswegen würde ich mir wünschen, wenn es wieder Info-Veranstaltungen ähnlich wie 2018 geben würde, wo sich die VR-Kandidaten vorstellen können und Fragen gestellt werden können.

Ist von Pro1860 dahingehend etwas geplant ?

Das Bündnis schickt drei Kandidaten (alle männlich) ins Renn

tomtom, Saturday, 23.03.2024, 17:58 (vor 27 Tagen) @ domlöwe

Würde ich auch interessant finden. Einen geeigneten Veranstaltungsraum gäbe es ja auch.

(...)

Deswegen würde ich mir wünschen, wenn es wieder Info-Veranstaltungen ähnlich wie 2018 geben würde, wo sich die VR-Kandidaten vorstellen können und Fragen gestellt werden können.

Ist von Pro1860 dahingehend etwas geplant ?

Das Bündnis schickt drei Kandidaten (alle männlich) ins Renn

friedhofstribüne, Thursday, 21.03.2024, 15:45 (vor 29 Tagen) @ domlöwe


Dass jedoch unter den drei Kandidaten der "Schokokuss"-Typ dabei ist, der gerne in den sozialen Medien "Gutmenschen" ärgert, irritiert mich jedoch sehr. Und wenn die anderen beiden mit diesem Typ eine gemeinsame Erklärung zur Kandidatur abgeben, frage ich mich schon, wie die zu dessen Aktivitäten in den sozialen Medien stehen und was eine Person posten muss, damit sie eine Kandidatur auf einer gemeinsamen Liste mit dieser Person ablehnen.


Der Schokokuss Typ hat ja schon darauf reagiert, und bestritten dass sein eigener Beitrag seiner Einstellung entspricht. Er wäre bereit, bei einem Bier genau zu erklären wie lieb er ist, und dass dieser Beitrag gar keine Bewandtnis hat.

Aus dem Gedächtnis geschrieben, anhand einer PK des Bündnisses.

Kandidat/-innen VR?

United Sixties, Thursday, 21.03.2024, 14:36 (vor 29 Tagen) @ BlueMagic

Würde es sehr begrüßen, wenn neben Beatrix Zurek mindestens eine weitere, engagierte Löwenlady kandidiert.
Weiblicher Input schadet keiner Diskussionsrunde.

Kandidat/-innen VR?

Kraiburger, Thursday, 21.03.2024, 15:05 (vor 29 Tagen) @ United Sixties

Das wäre sicherlich wünschenswert.

Wen hättest du denn da im Auge und hast du die entsprechende Person auf das Interesse angesprochen? Wie hat sie reagiert?

Kandidat/-innen VR?

Lustiger_hans, Friday, 22.03.2024, 07:32 (vor 28 Tagen) @ United Sixties

Würde es sehr begrüßen, wenn neben Beatrix Zurek mindestens eine weitere, engagierte Löwenlady kandidiert.
Weiblicher Input schadet keiner Diskussionsrunde.


Tja, wieder das übliche Problem: Alle schreien von Gleichberechtigung, Quoten, Diskriminierung, etc.

Wenns dann aber darum geht, dass tatsächlich 50% Frauen für die tatsächliche Arbeit zur Verfügung stehen sollen, kommt das große Schweigen......

RSS-Feed dieser Diskussion