Pyro, Reisinger und seine Epigonen (Forum)

St. John Allerdyce, Monday, 16.01.2023, 15:16 (vor 15 Tagen)

https://www.kicker.de/trio-um-koeln-muss-zahlen-keller-fordert-dialog-statt-planbefreite-strafen-933163/artikel

Christian Keller, Geschäftsführer des 1. FC Köln: Wir alle wollen eine Fußballkultur - und da gehört sichere und legale Pyro ein Stück weit mit dazu.

Dieser schwindlige Herr in der Jeckenhauptstadt ist hundertprozentig von "Robert, schaff die Pyro ab!" Reisinger aus München indoktriniert. Doch nicht nur das, auch in Frankfurt und selbst bei den schimmligen Roten drüben ist Reisingers unheiliger Geist zu spüren wie die Strafentabelle von DFB/DFL eindrücklich zeigt. Das kann alles kein Zufall sein.

Noch einmal Keller im aktuellen "Kicker": "Wir müssen einen Weg finden, wie wir die Fankultur einerseits und die daraus resultierenden Strafen andererseits in ein ausgewogenes Verhältnis bekommen."

Erschreckend, diese Ansichten! Gegen Reisinger ist Dr. Mabuse der reinste Waisenknabe. Aufwachen! Zusammenhänge erkennen!

RSS-Feed dieser Diskussion