Können Lautern und Köln am So. absichtlich remis spielen? (Forum)

Sohn des Landes der Schweiz-Bezwinger !, Friday, 06.05.2022, 22:56 (vor 54 Tagen)

Die meisten sagen jetzt sicher "Nein", weil Verl in Dortmund gewonnen hat. Wie auch bereits die AZ. Sie irren sich jedoch.

Sie haben nämlich die Rechnung ohne die Zebras gemacht. Jene spielen am letzten Spieltag in Verl und haben gegenüber Köln (und allen anderen Mitkonkurrenten) das klar schlechtere Torverhältnis. Vorher spielen sie morgen gegen Freiburg II.

FALLS (und NUR FALLS) der MSV morgen gewinnt, reicht Köln kein Remis zum vorzeitigen Klassenerhalt. Ansonsten reichen den Kölnern 40 Punkte sehr wohl zum Klassenerhalt (da Verl entweder verliert und bei 39 bleibt oder Duisburg mit 39 oder vielleicht auch 40 Punkten hinter Köln bleibt.) Klar, könnte man argumentieren, dass ja am letzten Spieltag das Torverhältnis sich noch ändern könnte, aber da kommen wir in total verrückte Ergebnisse rein, die sogar für diese verrückte Liga drei unmöglich erscheinen.

Nun ist Köln natürlich nur die eine Seite der Medaille. Es bleibt ja noch die Frage ob Lautern ein Remis reicht. Und das hängt wiederum von Meppen ab. Gegenüber 1860 reicht natürlich ein Remis. Gegenüber Braunschweig allerdings nicht. Wenn die allerdings morgen in Meppen schon aufsteigen sollten, ist Platz zwei ohnehin weg. Dann könnte Lautern sogar verlieren, FALLS 1860 nicht am Vortag gewonnen hat. Es gibt Fans anderer Vereine, die das sogar fürchten, dass Lautern das Spiel in Köln einfach abschenkt (und hoffen daher auf Meppen und uns). Das glaube ich jedoch wiederum nicht, da es ja trotzdem die Generalprobe vor Dresden wäre und man geht ungern mit drei Niederlagen am Stück in eine Relegation.

Fazit: morgen sind wir Löwen, Havelser, Wiesbadener und Duisburger ;-)

Persönlich bin ich seit heute übrigens davon überzeugt, dass Verl die Klasse hält. Ich denke, dass es tatsächlich leider das desolate Duisburg noch erwischen wird, falls morgen nicht Freiburg geschlagen wird.

Uns tippe ich weiterhin auf Platz 4 oder 5. Aber träumen ist ja nicht verboten, solange die fette Lady noch nicht gesungen hat :-D In dem Sinne bin ich sogar auch noch Meppener morgen ;-)

Können Lautern und Köln am So. absichtlich remis spielen?

Ampfing, Friday, 06.05.2022, 23:01 (vor 54 Tagen) @ Sohn des Landes der Schweiz-Bezwinger !

wenn köln unentschieden spielen will, gewinnen wir einfach 5:0 in magdeburg und 8:0 gegen dortmund. das letzte tor durch hiller mit einem weiten abschlag in der 90+7. minute.

Gijon 2.0

nordkurvenasso, Saturday, 07.05.2022, 09:20 (vor 53 Tagen) @ Sohn des Landes der Schweiz-Bezwinger !

Deswegen war derverl Sieg gestern nicht inwichtig

Gijon 2.0

Sohn des Landes der Schweiz-Bezwinger !, Saturday, 07.05.2022, 10:31 (vor 53 Tagen) @ nordkurvenasso

Deswegen war derverl Sieg gestern nicht inwichtig

Sehr wichtig sogar. Hab beim gehaltenen Elfer laut gejubelt. Aber der MSV muss heute ebenfalls gewinnen. Und 1860 selber natürlich. Sonst ist es auch wieder wurscht.

Gijon 2.0

BlueMagic, Saturday, 07.05.2022, 16:01 (vor 53 Tagen) @ Sohn des Landes der Schweiz-Bezwinger !

Aber sowas von verdient ist es wurscht.

Gijon 2.0

tomtom, Saturday, 07.05.2022, 16:46 (vor 53 Tagen) @ BlueMagic

So ein klarer Schlussstrich unter die Aufstiegsambitionen ist mir fast schon lieber als etwa ein unglückliches 1:1 kurz vor Spielende. Ähm, wenn es aber mit dem vierten Platz ned reicht, werde ich schon etwas weniger milde reagieren ...

Aber sowas von verdient ist es wurscht.

Gijon 2.0

Sohn des Landes der Schweiz-Bezwinger !, Sunday, 08.05.2022, 11:24 (vor 52 Tagen) @ tomtom

Sehe ich genauso wie ihr.

Liga 2 haben wir schlichtweg nichts verloren, aber Dfb-Pokal wäre sehr wichtig!!!

Ansonsten bin ich heute massiv für die Roten Teufel. Siegen, Platz zwei zurückholen und den Kölnern einen Punkt in Braunschweig gönnen ;-)

Gijon 2.0 doch noch an diesem wochenende

nordkurvenasso, Sunday, 08.05.2022, 17:28 (vor 52 Tagen) @ Sohn des Landes der Schweiz-Bezwinger !

Und zwar in der regionalliga suedwest zwischen Elversberg (ein kackverein, mir waeren Ulm oder offenbach lieber gewesen als aufsteiger) und fsv frankfurt - beiden reichte ein unentschieden, daher standfussbsll

Moelders quasi der Rabah Madjer respektive Grossaspach als Algerien sind die gelackmeierten zwex dieser Unsportlichkeit

Gijon 2.0 doch noch an diesem wochenende

Sohn des Landes der Schweiz-Bezwinger !, Sunday, 08.05.2022, 18:06 (vor 52 Tagen) @ nordkurvenasso

Und zwar in der regionalliga suedwest zwischen Elversberg (ein kackverein, mir waeren Ulm oder offenbach lieber gewesen als aufsteiger) und fsv frankfurt - beiden reichte ein unentschieden, daher standfussbsll

Moelders quasi der Rabah Madjer respektive Grossaspach als Algerien sind die gelackmeierten zwex dieser Unsportlichkeit

Ja, habe da schon ein Video von geschickt bekommen.

Elversberg wird allerdings neben Saarbrücken, Mannheim, Wiesbaden, Köln und vielleicht doch wieder Kaiserslautern ein weiteres "Heim"spiel für mich werden.

Kannst du bitte zukünftig für die Bayern sein?

Kraiburger, Monday, 09.05.2022, 02:13 (vor 52 Tagen) @ Sohn des Landes der Schweiz-Bezwinger !

Damit die auch mal verlieren?

Kannst du bitte zukünftig für die Bayern sein?

Sohn des Landes der Schweiz-Bezwinger !, Monday, 09.05.2022, 15:35 (vor 51 Tagen) @ Kraiburger

Damit die auch mal verlieren?

Die Logik verstehe ich jetzt nicht.

Ich war für Verl - > Die haben gewonnen in Dortmund.
Ich war für Duisburg -> Die haben Freiburg besiegt.

(sollte ursprünglich beides Druck auf Köln machen)

Ich war für den SV Meppen -> Die gewinnen ebenfalls.
Ich war für Wehen-Wiesbaden -> Die haben den wichtigen Punkt für uns geholt.
Ich war für Havelse -> Ok, die haben verloren, sich aber wenigstens nicht abschlachten lassen, so dass unsere Tordifferenz trotz 0-4 in Magdeburg immer noch besser ist als die von Osnabrück.

Nur mit dem Löwensieg hat es nicht geklappt. Hätte es mit dem geklappt, wäre ich ja sogar gestern für Köln gewesen.

Für Bayern werde ich niemals sein. Allenfalls neutral sein wie gegen RB Salzburg.
Ich war heuer ganz klar für Villarreal und zu meiner eigenen Überraschung hat es geklappt, denn ich hatte eigentlich auf ein Weiterkommen der Roten getippt.

„SZ“: Ein Hauch von Gijón

tomtom, Wednesday, 11.05.2022, 06:48 (vor 50 Tagen) @ nordkurvenasso

Man könnte fast meinen, der Christoph Leischwitz lese hier mit, guter Artikel: Ein Hauch von Gijón.

Der FCK bleibt wohl in der 3. Liga

Amafan, Tuesday, 10.05.2022, 07:40 (vor 50 Tagen) @ Sohn des Landes der Schweiz-Bezwinger !

Wir werden sie kommende Saison mit aller Wahrscheinlichkeit wieder als Gegner haben. Die Chancen gegen Dynamo Dresden in der Relegation sind gering.

Der FCK bleibt wohl in der 3. Liga

Heidelberg, Tuesday, 10.05.2022, 07:41 (vor 50 Tagen) @ Amafan

Ich bin mir nicht so sicher, dass das bei denen im Falle eines Verbleibs in der 3. Liga mit der Lizenz ganz reibungslos verläuft.

Der FCK bleibt wohl in der 3. Liga

tomtom, Tuesday, 10.05.2022, 08:44 (vor 50 Tagen) @ Heidelberg

Ach komm, die haben sich doch teilweise an diesen dubiosen Investor verkauft, der ursprünglich bei TG andocken wollte.

Was das Sportliche betrifft: Da bin ich auch skeptisch, ganz so pomadig wie zuletzt werden sie wohl nicht auftreten, trotzdem reicht es nicht.

Löwen-Bar-Service: Hinspiel am Betze am Freitag, 20. Mai, 20:30 Uhr, Rückspiel in der Zone am Dienstag, 24. Mai, 20:30 Uhr.

Ich bin mir nicht so sicher, dass das bei denen im Falle eines Verbleibs in der 3. Liga mit der Lizenz ganz reibungslos verläuft.

Marco Antwerpen als Trainer des FCK freigestellt!

tomtom, Tuesday, 10.05.2022, 17:26 (vor 50 Tagen) @ tomtom

Marco Antwerpen als Trainer des FCK freigestellt!
Qualle: Twitter, Florian Reis

Marco Antwerpen als Trainer des FCK freigestellt!

nordkurvenasso, Tuesday, 10.05.2022, 17:51 (vor 50 Tagen) @ tomtom

Marco Antwerpen als Trainer des FCK freigestellt!
Qualle: Twitter, Florian Reis

Uebel

Dirk Schuster kommt für Marco Antwerpen beim FCK

tomtom, Tuesday, 10.05.2022, 17:51 (vor 50 Tagen) @ tomtom
bearbeitet von tomtom, Tuesday, 10.05.2022, 18:41

Diesmal etwas ausführlicher: Der Betze brennt mit einer FCK-PM. Die Blöde24 muss jetzt wieder einen „Paukenschlag am Betze!“ melden. (-;

Nachtrag: Nein, es fand sogar ein „Erdbeben“ statt. (-;

„SZ“ mit ein paar Hintergründen zum Trainerwechsel

tomtom, Wednesday, 11.05.2022, 06:50 (vor 50 Tagen) @ tomtom

„SZ“ mit ein paar Hintergründen zum Trainerwechsel

Kraiburger, Wednesday, 11.05.2022, 22:35 (vor 49 Tagen) @ tomtom

Ich kriege von dir nur noch Artikel angeboten, die hinter der Bezahlschranke liegen!

„SZ“ mit ein paar Hintergründen zum Trainerwechsel

tomtom, Thursday, 12.05.2022, 06:12 (vor 49 Tagen) @ Kraiburger

Tut mir Leid, aber bei mir waren die Artikel jeweils frei. Ich habe auch kein Online-Abo. Ja mei, irgendwo muss auch für die „SZ“ das Geld reinkommen.

Ich kriege von dir nur noch Artikel angeboten, die hinter der Bezahlschranke liegen!

„SZ“ mit ein paar Hintergründen zum Trainerwechsel

A.S., Thursday, 12.05.2022, 06:34 (vor 49 Tagen) @ Kraiburger

Du musst deinen Cache löschen. Die SZ beschränkt die Anzahl der Nicht-SZ-Plus-Artikel pro Woche durch Cookies.

„SZ“ mit ein paar Hintergründen zum Trainerwechsel

Kraiburger, Thursday, 12.05.2022, 06:45 (vor 49 Tagen) @ A.S.

Danke

„SZ“ mit ein paar Hintergründen zum Trainerwechsel

tomtom, Thursday, 12.05.2022, 07:51 (vor 48 Tagen) @ Kraiburger

Hab' Dir beide Beiträge zur Sicherheit per Messenger noch zukommen lassen. Selbstverständlich urheberrechtlich korrekt. Die Servicewüste Löwen-Bar grüßt (-:

RSS-Feed dieser Diskussion

Follow @loewenbar