Immobilien München-Innenstadt (Forum)

United Sixties, Dienstag, 09.02.2021, 15:18 (vor 27 Tagen)

„Stadtpolitiker können sich mit öffentlichen Aussagen positionieren und so Druck aufbauen. Nicht alles, was erlaubt ist, ist fürs Allgemeinwohl auch gut „. Dieser Kommentar von René Hoffmann gefällt.
https://www.sueddeutsche.de/muenchen/rene-benko-investor-muenchen-openlux-kommentar-1.5199593

Immobilien München-Innenstadt

United Sixties, Mittwoch, 10.02.2021, 08:27 (vor 26 Tagen) @ United Sixties

Immobilien München-Innenstadt

nordkurvenasso, Mittwoch, 10.02.2021, 09:08 (vor 26 Tagen) @ United Sixties

„Stadtpolitiker können sich mit öffentlichen Aussagen positionieren und so Druck aufbauen. Nicht alles, was erlaubt ist, ist fürs Allgemeinwohl auch gut „. Dieser Kommentar von René Hoffmann gefällt.
https://www.sueddeutsche.de/muenchen/rene-benko-investor-muenchen-openlux-kommentar-1.5199593

Das unaufgeregte Interview mit Alain Thierstein gefällt mir besser

Immobilien München-Innenstadt

United Sixties, Mittwoch, 24.02.2021, 16:35 (vor 12 Tagen) @ nordkurvenasso

Zwar nicht in der Innenstadt, aber am Olympiagelände geht der RB Bau voran. Was passiert nach Einweihung noch mit dem Areal der bisherigen Eishalle?
https://www.sueddeutsche.de/muenchen/muenchen-olympiapark-sap-garden-grundstein-1.5215111

Immobilien München-Innenstadt

TKP-Weisswuaschd, Mittwoch, 24.02.2021, 19:58 (vor 11 Tagen) @ United Sixties

Zwar nicht in der Innenstadt, aber am Olympiagelände geht der RB Bau voran. Was passiert nach Einweihung noch mit dem Areal der bisherigen Eishalle?

Nein zum Abriss!

Außerdem gründe ich jetzt dann die "Freunde der Oly-Eishalle".

Weil wenn dieses RB-Gwasch mal weg ist kann man ja wieder zum Münchner Eishockey gehen - aber in so einen sterilen Dom will ich dann auch nicht, da reichen Blicke nach Köln/Berlin/Düsseldorf um zu sehen, dass des nix ist. Ergo bleibt nur der Erhalt der alten Eishalle.

Immobilien München-Innenstadt

United Sixties, Donnerstag, 25.02.2021, 08:47 (vor 11 Tagen) @ TKP-Weisswuaschd

Aha...FdO also. Dann kannst auch die Ruder- und Regattafreunde dazu gründen (FdOuR) :-D
https://www.sueddeutsche.de/muenchen/landkreismuenchen/muenchen-oberschleissheim-regattaanlage-sanierung-1.5217088
Also vier sportpolitischen Sprecher der Stadtratsfraktionen sind hier gemeinsam für eine Komplettsanierung eingetreten.
Und wann hören wir endlich was zu Finanzierung und zum Umbaustart GWS, dem meistgenutzten Stadion in Deutschland ?

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum
Follow @loewenbar