ARGE am Ende: Verein löst sich auf (Forum)

Chris (aus WS), Thursday, 01.09.2022, 10:22 (vor 34 Tagen) @ Est60

Ich gehe mal stark davon aus, dass die katholische Kirche infolge des beharrlichen schnellschen Werbens längst eingetragener Arge-Fanclub ist und auch der aktuelle Papst von seinem emeritierten Vorgänger den Posten des Regionsvorsitzenden "südlich von Südtirol" übernommen hat. Ob der gute Franziskus bei der Auflösungsabstimmung indes von seinem Stimmrecht Gebrauch gemacht hat oder ob es ihm auch so wurscht war wie den zwei Dritteln seiner Fanclubvorstandskollegen unterliegt allerdings gleichermaßen dem Wahl- wie auch dem Beichtgeheimnis.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Follow @loewenbar