Kreisverwaltungsausschuss / umstrittene Stadionordnung (Forum)

Presseumschau, Mittwoch, 28.04.2021, 09:58 (vor 9 Tagen)

https://www.tz.de/sport/1860-muenchen/gruenwalder-stadion-giesing-verordnung-tsv-1860-muenchen-tuerkguecue-abstimmung-13965679.html

Präsident Robert Reisinger: „Aus meiner Sicht ist die geplante Neufassung eine Überregulierung, die weder wünschenswert noch erforderlich ist. Es kann nicht sein, pauschal Tausende von Fußballfans an einem Spieltag zu potenziellen Kriminellen zu erklären. Das ist grotesk und ein falsches Signal. Strafgesetzbuch und Polizeiaufgabengesetz bieten mehr als genug Handlungsmöglichkeiten, um tatsächlichen Bedrohungslagen Herr zu werden.“

Die Organisation „Löwenfans gegen Rechts“ schrieb: „Hier wird mit Kanonen auf Spatzen geschossen. (...) Wir laden daher die Stadtratsmitglieder ein, sich selbst ein Bild der Lage zu machen, sobald wieder Zuschauer*innen zugelassen sind. Somit können sie selbst bewerten, ob bei Fußballspielen halb Giesing ein Risikogebiet ist, wie es die Vorlage suggeriert.“


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum
Follow @loewenbar